Willkommen bei den Genussverstärkern

Hervorgehoben

Bei uns findet ihr Weine abseits des Mainstreams: Weine von jungen Winzern aus der Pfalz, Querdenkern aus Rheinhessen, innovativen Winzern aus Franken, Wagemutigen von der Mosel oder der Saar. Hinzukommt eine feine Auswahl an Weinen aus Italien Zio Porco), Frankreich (Domaine Jones) und Spanien (La Multa, Pompaelo), sowie spannenden Portweine (Niepoort Vinhos, Ferreira, Grahams, El Presidental).

Es erwarten euch außerdem Single Malt Whiskys aus Schottland, von mild und fruchtig bis torfig-rauchig, von den Highlands bis zur Insel Islay sowie Whiskys von unabhängigen Abfüllern wie The Whisky Chamber, Dun Bheagan, A.D. Rattray, The Maltman, Spirit & Cask Range, Gordon & MacPhail, Weymss, Hepburn’s Choice, Signatory Vintage, C & S Dram und The Whisky Trail. Neben den schottischen Klassikern haben wir die spannenden und eigenständigen Swiss Highland Malts von Säntis Malt, die schwedischen Mackmyra und die bretonischen Armorik im Sortiment. Aber auch neue Whiskys von der grünen Insel Irland wie West Cork, Teeling oder Tipperary. Oder unsere Neuentdeckung, die rauchigen Whiskys von Rozelieures aus Lothringen.

Seit kurzem haben wir unser Sortiment um eine stetig wachsende Auswahl an Gin (Gin Sieben, Gin Sul, Botanist, Darnley’s View, Ferdinands Saar Dry Gin, Berliner Brandstifter, Amato Wiesbaden Dry Gin, Madame Geneva, BCN Gin, Bobbys Gin, Brockmans, Hoos Gin, Muscatel Gin, Copper Head, Vor Iceland Gin, Colombian Treasure, Monkey 47, Gin Eva, Nordes, Gineva, Kratör Jin, Martin Millers,, Dreyberg, Elephant Gin, Buss No. 509, Brockmans, By The Dutch, Billy Bones, Muscatel, Listoke 1777, Beara Ocean Gin, Dingle Gin, GinGer, Cotswolds, Blackwater Gin, Kyrö, Prütt Gin, Francois Gin), erweitert. Mittlerweile haben wir unser Sortiment an Rum (Abfüllungen von Plantation und Compagnie des Indes, Tres Hombres, Rum Nation, Don Q, El Dorado, Ron Matusalem, Appleton Estate, Cuate Rum, El Prohibido, Botucal, Don Papa, Clement, Blue Mauritius ) sowie zwei hochwertige Wodkas (Freimut, OWL Rum) erweitert.
Wir bieten Genussevents, um euch die Aromenvielfalt von Wein, Whisky, Gin, Rum und anderen kulinarischen Leckereinen näher zu bringen.
(Beachtet, dass wir nicht immer alle Produkte auf Vorrat haben bzw. ab und an auf Bestellungen warten. Am besten fragt ihr bei speziellen Produkten vorab per Mail an.)

Laden: Bernardstraße 63a, Am Goetheplatz, Offenbach, Nordend, Ecke Bernard- und Ludwigstraße
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag, 15 bis 19 Uhr, Donnerstag 15 bis 20 Uhr, Samstag 13 bis 17 Uhr

Das Märktchen: Donnerstags Ausschank von 15 bis 20 Uhr vor und in unserem Laden

Nächste Termine (orange Links für mehr Details und Anmeldung anklicken)9. September: Whisky-Tasting – Sherry-Cask-Mythos
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)
12. September: Gin Weltreise 
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

14. September: Rum Entdeckungsreise (Rum-Tasting) AUSGEBUCHT
(Preis: 48 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)
16. September: Wein & Käse – ein kulinarisches Traumpaar
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)
21. September: Whisky from Wine Cask – ein neuer Trend  NUR NOCH WENIGE PLÄTZE
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

26. September: Gin made in Germany NUR NOCH WENIGE PLÄTZE
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

13. & 14. Oktober: Stand auf der Whisky in Wiesbaden
9. Oktober: Armorik-Whisky-Tasting-Tour mit Destilleriemanager David Roussier 
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)
17. Oktober: Gin Weltreise  (Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)
26. Oktober: Straight from the Cask to the Bottle – The Whisky Chamber – Thomas Ide präsentiert seine neuesten Abfüllungen
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

27. Oktober: Winzer vor Ort: Vincent Eymann, Pfalz
(offene Verkostung, ohne Anmeldung, 13–17 Uhr)

31. Oktober: Gin made in Hessen
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

4. November: Buddel voll Rum – Die Rum-Vielfalt entdecken
(Preis: 48 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

10. November: Winzer vor Ort: Lukas Krauß, Pfalz
(offene Verkostung, ohne Anmeldung, 13–17 Uhr)

11. November: Whisky aus Schottlands Norden – ein liquider Reisebericht
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 3 Stunden)

14. November: Gin made in Germany
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

16. November: Gin & Wine – eine genussvolle Liaison
(Gins, die in der Herstellung aus Wein basieren oder als Botanicals beinhalten)opöztgu
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

18. November: Faszination Portwein
(Preis: 45 Euro/Person Dauer: ca. 3 Stunden)

25. November: Whisky, Ships & the Sea – musikalisches Whiskytasting
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 3 Stunden)

30. November: Whisky quer durch Schottland
(Preis: 42 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

1. Dezember: Winzerin vor Ort: Christin Jordan, Rheingau/Mittelrhein
(offene Verkostung, ohne Anmeldung, 13–17 Uhr)

7. Dezember: Winter Whiskys
(Preis: 50 Euro/Person Dauer: ca. 2,5 Stunden)

8. Dezember: Winzer vor Ort: Björn Steinemann,
The Station/Frankreich & Invisus Wines, Spanien
(offene Verkostung, ohne Anmeldung, 13–17 Uhr)

 

Wir unterstützen Viva Con Agua – Sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht

468x60_1

11. November: Whisky aus Schottlands Norden – ein liquider Reisebericht (Whisky-Tasting)


Wir bereisen im Oktober den Norden Schottlands und werden dabei unter anderem namhafte Brennereien wie Oban oder Glenmorangie, aber auch unbekanntere Destillerien wie Glen Ord, Balblair oder Pultney besuchen. Wir freuen uns auch schon auf unser Besuch der nördlichsten Brennerei auf dem schottischen »Festland«, Wolfburn.

So werden wir nicht nur tolle Eindrücke und spannende Erinnerungen von Land und Leuten, sondern auch die ein oder andere besondere Abfüllung, die es nur direkt in den Destillen gibt, mitbringen. Freut Euch auf diese besonderen und weitere tollen Whiskys aus den besuchten Brennereien, die wir Euch in Rahmen dieses liquiden Reiseberichts vorstellen werden.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 11. November 2018, Sonntag, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Fotoquelle: Paul Hermans

27. Oktober: Winzer vor Ort – Vincent Eymann

Seit der diesjährigen Prowein haben wir auch das Weingut Eymann aus der Pfalz mit einigen Weinen und vor allem Schaumweinen im Sortiment. Die Schaumweine müssen sich vor den Crémants und Champagnern aus dem Nachbarland null verstecken, aber auch seine anderen Weine, gleich ob reinsortig oder Cuvées sind hervorragende Weine. Alles mit viel Handarbeit, Herzblut und aus biologischem Weinbau. Weingut Eymann ist – wie so oft – eine Empfehlung von unserem Freund Daniel Aßmuth gewesen.

Am 27. Oktober wird Vincent Eymann im Rahmen von „Winzer vor Ort“ bei uns im Laden sein und seine Weine vorstellen.  Lasst euch überraschen und probiert mit Vincent die Weine.

Anmeldung ist nicht erforderlich und es entstehen keine Kosten, aber ihr dürft natürlich gerne etwas fürs Verkosten in unsere Spendenkasse werfen. Kommt einfach zwischen 13 Uhr und 17 Uhr vorbei.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Kilchoman 100% Islay, 8th edition ist da!

Als große und langjährige Fans der Islay-Brennerei Kilchoman freuen wir uns über jede neue Abfüllung. Wir wurden da auch noch nie wirklich enttäuscht.

Die 100% Islay Release, die jährlich erscheint, ist die Abfüllung der Farm Brennerei, die mit eigenem Malz aus dem eigenen Gerstenanbau hergestellt wird – getreu der Kilchoman Philosophie »from barley to bottle 100 % Islay«.

Die 8. Edition wurde mit 23 ausgesuchten ex Bourbon Barrel und 7 Oloroso Sherry Butts aus den Jahren 2008 – 2012 komponiert und enthält damit das erste Mal einen Sherryfass Anteil, durch den sich neben den typisch-fruchtigen Kilchoman und Islay-Noten auch tolle nussig-würzige Aromen und Anklänge von rotem Beerenkompott und Vollmilchschokolade zeigen.

Kilchoman 100% Islay ist mit 20 ppm nur mittelschwer getorft und wie üblich natürlich ohne Farbstoff und ohne Kühlfiltrierung abgefüllt.

Tasting Notes
Im Glas zunächst die typische Zitrusnote von Kilchoman, gepaart mit Karamell und einem Hauch Torfrauch. Im Mund wunderschön ausbalanciert mit Frische und Würze. Durch die ex-Sherryfässer etwas mehr Gewürze und Zimt als bei den vorherigen Editionen. Oder zusammengefasst: Sehr lecker, wärmend und auch für die, die nicht auf die großen Torfmonster stehen, ein Vergnügen.
 

2 x 9: Fettercairn & Glen Moray von A. D. Rattray

Aus dem Hause A. D. Rattray sind wieder zwei neue Single-Cask-Abfüllungen bei uns angekommen. Beide kommen in unverfälschter Fassstärke, ohne Färbung und Kühlfiltrierung.

9 Jahre lang reifte der Fettercairn aus den östlichen Highlands im Bourbon Fass welches unglaublich schwere Aromen hervorbrachte – er überzeugt mit einer beeindruckenden Cremigkeit und Noten von frischen Vanilleschoten, Karamell-Sahnebonbons und Früchtekompott.

Aus dem frischen Bourbon Barrel stammt der ebenfalls 9-jährige Glen Moray aus der Speyside. Er tritt cremig und floral an am Gaumen mit Zitrus, frischem Gebäck, Lychee und Grapefruit.

Jetzt gibt es was auf die Nuss! Nussler von Burgen Drinks

Schon öfters wurden wir gefragt, ob wir Haselnussschnaps hätten. Bisher mussten wir immer verneinen. Jetzt haben wir aber einen gefunden, der uns auf den ersten Schluck super gefiel: der Nussler aus der Schlitzer Destillerie.

Doch in diesem besonderen Schnaps ist nicht nur der Geist einer Nusssorte, sondern es ist ein Geist aus Pistazien, Erdnüssen und Haselnüssen.

Aus dem Glas steigt direkt die volle Breiseite an Nussaromen; dabei ist die Haselnuss aromatisch im Vordergrund. Beim Trinken fühlt es sich cremig an – wie Erdnussbutter mit einem deutlichen Hauch Pistazie. Das macht den Nussler sehr aromatisch, ohne dass er pappig süß oder überladen wirkt.

Nicht nur für Eichhörnchen ein Genuss!