Neues von The Whisky Trail: Glenrothes und Ben Nevis

whisky-trail-glenrothes-ben-nevis-offenbach-frankfurt-whisky

Wir haben wieder zwei neue Abfüllungen aus der Reihe »The Whisky Trail« reinbekommen. Unter diesem Label füllt Alba Import in unregelmäßigen Abständen richtig leckere Tropfen ab.

Aus der Region Speyside stammt der 8-jährige Glenrothes, gereift im Sherry Butt. Er ist angenehm süffig mit viel Nougat, Karamell, Haselnuss, Orange und zarten Kaffeearomen. Ein perfekter „every day dram“ zum angenehmen Preis.  
Der zweite stammt aus den Highlands und ist ein 17-jähriger Ben Nevis, der ein äußerst intensives Finish im PX-Sherryfass erhielt. Das Ergebnis ist ein wirklich üppiger dark sherry Dessertmalt mit kräftigen Aromen: Zartbitterschokolade, Weinbrandbohne sowie Marzipan und Kräuter wie Piment und Lebkuchengewürz.

2. Dezember: Winter Whiskys – Whisky-Tasting

winter-whiskys-tasting-offenbach-frankfurt

Whisky und Winter ergänzen sich hervorragend, er wärmt Körper und Seele. Zudem haben viele Single Malt Whisky genau die Aromen, die wir mit Winter- udn Weihnachtszeit verbinden: Schokolade, Zimt, Mandel, Orange oder Gebäck. Aber auch die rauchigen Noten mancher Whiskys, die uns an das gemütliche Kaminfeuer erinnern, passen ideal zu diesen kalten Monaten. Wir haben für Sie einige Whiskys zusammengestellt, die wir mit Ihnen gemeinsam verkosten werden. Darunter auch einige seltene Einzelfass-Abfüllungen von The Whisky Chamber, The Whisky Trail und Wemyss.

  • Tempt the Devil XI, The Whisky Chamber
  • Glenrothes A.D. Rattray
  • Tamdhu Cask Strength
  • Ben Nevis 17 Jahre, The Whisky Trail
  • Edradour Caledonia
    Fettercairn, Hepburns Choice Red Wine Finish
    (Sollte ein Whisky nicht mehr vorhanden sein, wird er durch einen gleich- oder höherwertigen ersetzt)

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 45 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 2. Dezember 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Genussverstärker-Adventskalender #1: Tamdhu Cask Strength

1-tamdhu-cask-strength-whisky-offenbach

Wie in jedem Jahr unser Adventskalender mit genussvollen Tipps für die Advents- und Winterzeit.

Die Tamdhu war einige jahre geschlossen bevor sie von Ian MacLeod Distillers aufgekauft und wieder in Betrieb genommen wurde. Die Whiskys lagern ausschließlich in ex-Oloroso- und Pedro Ximenez-Fässern. Bisher gab es lediglich einen ersten 10-jährigen Whisky. Diese Abfüllung ist mit 58,8 Vol % kräftig und ideal für kalte Wintermonate.

Ganz viel Sherrynoten, Trockenfrüchte und etwas dunkle Schokolade sowie warme Gewürze prägen diesen Malt. Er hat eine ölige Textur und im Mund kommen noch malzige Noten hinzu sowie wieder ganze viele Trockenobst. Dabei ist er nicht so süß wie es beim ersten Riechen erscheint. Ein toller und intensiver Malt aus ex-Sherry-Fässern.

Mehr Hintergrundinformationen gbt es in diesem Artikel bei Whisky Experts.