Impressionen von der Whisky Time Frankfurt 2019


Dieses Jahr waren wir bereits zum vierten mal auf der Whisky Time Frankfurt. Die WTF, wie sie kurz genannt wird, ist die Hausmesse von Gregor Haslingers Whisky Spirits. Er lädt jedes Jahr rund ein Dutzend Kolleg/innen ein, um mit ihnen gemeinsam Whisky-Fans mit leckeren Tropfen zu erfreuen.

Wir hatten wie die Jahre zuvor in erster Linie Abfüllungen von The Whisky Chamber dabei, sowie die bretonischen Armorik Whiskys und die torf-rauchigen Islay Whiskys von Kilchoman. Neu dabei waren in unserem Sortiment die lothringischen Rozelieures Whisky, die Abfüllungen von Spirit & Cask Range, The Old Friends sowie Scotch Universe. Ein Highlight waren die Spirits von St. Kilian. Dazu kam dann am Sonntag auch Pat Hock von der Brennerei zu uns und stand den Interssierten Rede und Antwort zu den aktuellen Spirit Batches und dem Whisky, den es ab Mai endlich geben wird.

Unsere angebotenen Kurztastings wurden super angenommen. Am Samstag war das Tasting »In den Frühling mit the Whisky Chamber« nicht nur komplett ausgebucht, sondern es mussten auch weitere Interessierte vertröstet werden, da nicht mehr Leute in den Raum hineingingen. Aber selbst das Tasting mit dem »Exoten« von Rozelieures am Sonntag wurde sehr gut angenommen.

Danke, an alle, die uns am Stand besucht haben. Danke an Pat Hock von St. Kilian Distillers für seinen Besuch.

Besonderer Dank gilt Gregor Haslinger und seinem Team für diese grandiose Messe. Und natürlich auch an mein Team, Sabrina und Martin, ohne die das alles gar nicht möglich wäre.

9./10. März: »Die Genussverstärker« auf der Whisky Time Frankfurt 2019

Wie bereits die letzten Jahren sind wir wieder mit einem Stand auf der Whisky Time Frankfurt, der Whiskymesse unseres Kollegen Gregor Haslinger, vertreten.

Mit im Gepäck wieder die neusten Abfüllungen von The Whisky Chamber, Armorik Whisky Breton, Kilchoman. Erstmals haben wir die torf-rauchigen Abfüllungen aus der französischen Brennerei Rozelieures dabei, sowie Single-Cask-Abfüllungen aus der Spirit & Cask Range, von The Old Friends und Scotch Universe sowie die Spirits von St. Kilian. Am Sonntag wird auch Pat Hock von St. Kilian Distillers von 12 bis 16 Uhr euch bei uns am Stand Rede und Antwort stehen.

Unsere beiden Tastings Whisky Time Frankfurt stehen fest:
 
Samstag: 15:30 Genussverstärker mit Peter Reichard: In den Whiskyfrühling mit The Whisky Chamber (10,- €/Person)
 
Sonntag: 15:00 Genussverstärker mit Peter Reichard: Überraschung französischer Whisky: Whisky Rozelieures (French Peated Whisky) (10,- €/Person)

Anmeldung am Stand oder vorab per Mail an tasting@die-genusverstaerker.de

Kleine, gemütliche aber zugleich breitgefächerte Messe. Schaut mal vorbei, wir freuen uns über euren Besuch.
Hier ein paar Impressionen aus dem letzten Jahr.

Samstag 9. März 2019 11 – 20 Uhr
Sonntag 10. März 2019 12 – 18 Uhr
Ausstellungshalle Frankfurt – Schulstrasse 1a (Hinterhof) Frankfurt 60594

Eintrittskarten sind ab dem 1. Februar bei Whisky Spirits erhältlich:
Tageskarte inklusive Whiskyglas: 10,- €
Am Samstag ab 17Uhr inklusive Whiskyglas: 5,- €
Wochenendkarten für beide Tage inklusive einem Whiskyglas: 15,- €

WTF! – Impressionen von der diesjährigen Whisky Time Frankfurt

whisky-time-frankfurt-1
Am letzten Wochenende waren wir, nun bereits zum dritten Mal, auf der Whisky Time Frankfurt (WTF) mit einem Stand vertreten. Die WTF ist die Hausmesse vom sehr geschätzten Kollegen Gregor Haslinger von Whisky Spirits. Beim ihm ging ich durch die vielen Tastings, die ich dort besuchte, sozusagen in die Lehre. Es fing so vor 12 Jahren etwa an, als ich ein Whisky-Tasting bei ihm geschenkt bekam.

Für mich ist die WTF eine der schönsten Whiskymessen, da hier alles sehr familiär ist, nicht zu viele Aussteller – circa 15 – geprägt von unabhängigen Abfüllern und Händlern. Ein Besuch lohnt sich auch nächstes Jahr wieder. Sobald wir den Termin für 2019 erfahren, werden wir euch umgehend hier im Blog und auf Facebook informieren.

Wir hatten allen voran die neusten Abfüllungen von The Whisky Chamber erstmals der whiskyaffinen Öffentlichkeit vorgestellt. Der »Port Teufel«, ein torf-rauchiger Whisky von der Südküste der Insel Islay, war ruck-zuck ausverkauft. Der Teufel Nr. 14 aus dem Bourbon Cask ist jedoch noch erhältlich. Ebenso ein sehr leckerer Dalmore auf dem Sherry Cask, ein 17jähriger Arran, ein Tullibardine aus dem Sherry Quarter Cask sowie ein Glen Moray. Der Alterspräsident ist ein 21jähriger Glen Rothes. Alle neuen Abfüllungen werden auch am 10. März (13–17 Uhr) im Rahmen des Open Tastings im Laden präsentiert.

whisky-time-frankfurt-4

Neben den Abfüllungen von The Whisky Chamber hatten wir – wie in den Vorjahren – auch Kilchoman, Wolfburn, Armorik Whisky Breton sowie einige Raritäten anderer unabhängiger Abfüller dabei. 

whisky-time-frankfurt-3

whisky-time-frankfurt-2

Mein Dram of the Weekend war übrigens der Ardbeg Twenty Something, den der Kollege Thomas Zilm, Brand Ambassador für Ardbeg und Glenmorangie, dabei hatte. Einer meiner liebsten Kollegen, der dann am Sonntag Abend mit laut aufgedrehtem »Alles auf Rausch« von Feine Sahne Fischfilet vom Hof fuhr. Uns verbindet eben nicht nur Whisky, sondern auch noch Musik und Fußball.

ardbeg-twety-something-whisky

Schaut nächstes Jahr einfach mal vorbei: Die WTF ist ein großer Spaß für alle Maltheads.

24.–25. Februar: Die Genussverstärker auf der Whisky Time Frankfurt

whisky-time-frankfurt-2018-genussverstaerker

Wie bereits die letzten Jahre sind wir wieder mit einem Stand auf der Whisky Time Frankfurt, die Messe unseres Kollegen Gregor Haslinger, vertreten. Mit im Gepäck wieder die neusten Abfüllungen von The Whisky Chamber, Armorik Whisky Breton, Kilchoman und einige weitere ausgefallene Single Cask Abfüllungen. Mit dabei erstmals Single Cask Rum von Compagnie des Indes.

Kleine, gemütliche aber zugleich breitgefächerte Messe. Schaut mal vorbei, wir freuen uns über euren Besuch.

5 Gründe, warum du die Whisky Time Frankfurt nicht verpassen solltest!

whisky-time-frankfurt-messe

Seit mittlerweile 5 Jahren lädt Gregor Hasslinger zur seiner Hausmesse von Whisky Spirits ein. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder als Aussteller mitzumachen. Eine kleine familiäre Messe, die sich auch für Messe-Neulinge eignet. Taucht ein in die aromenreiche Whisky-Welt.

Neues und Altes kennenlernen!
Neue Abfüllungen aber auch Raritäten werden auf der Messe angeboten. Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei. Ein Erlebnis ohne Zweifel, einen Dram eines Whiskys zu genießen, den es nicht mehr zu kaufen gibt. Oder gespannt die Neuigkeiten aus verschiedenen Destillerien zu probieren.

Leute treffen – Whisky verbindet!
Menschen, die Gläser um den Hals hängen haben. Ein leichter Whiskyduft liegt in der Luft und an allen Ecken wird sich darüber austauscht, was gerade im Glas ist. Richtig, du bist auf einer Whisky-Messe mit vielen anderen Menschen, die deine Leidenschaft teilen und mit denen du schnell und unkompliziert ins Gespräch kommst.

Wir sind auch da!
Wenn das kein Grund ist. Wir bringen spannende Abfüllungen von Armorik, Kilchoman und The Whisky Chamber mit. Außerdem gibt es Samstag und Sonntag ein Kurz-Tasting mit ausgewählten Whiskys aus unserem Repertoire.

Wer die Wahl hat, hat die Qual?
Eine Qual ist es sicherlich nicht, aus einer sehr sehr großen Anzahl verschiedener Whiskys auszuwählen. Obwohl eine Überlegung ist es wert, womit man anfängt und wo die Reise hingehen soll. Mild oder rauchig? Faßstärke oder Trinkstärke?

Messeatmosphäre geniessen!
Die Anzahl der verschiedene Whiskymessen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Kleine Messen, große Messen, geprägt von großen Whiskymarken oder unabhängigen Abfüllern, stylish oder klassisch  – es ist für jeden etwas dabei und jede Messe hat hat ihre eigene Atmosphäre. Probiert es aus und schaut, was euch gefällt.