1. Dezember: Jubiläums-Gin-Tasting /// Gib deinem Leben einen Gin – Wie alles begann /// (Online-Tasting)

Im November 2010 startet offiziell das Wirken von Die Genussverstärker. Im Januar 2011, dann das erste Tasting. Darum feiern wir drei Monate lang unsere Schnapszahl. Dies ist die Online-Variante via Zoom. maximal 22 Personen.

Gin war nicht von Anfang an bei uns so präsent wie heut. Das begann im Grunde mit der Ladeneröffnung 2013 als uns unser Importeur für Whiskys zur Eröffnung Darnleys View Gin mitschickte. Klar hatten wir vorher immer mal einen Gin Tonic getrunken, aber das war der Start in die wundersame Welt des Gin einzutauchen bzw. uns einzutrinken.

Schwerpunkt im Tasting sind die ganz persönlichen Favoriten von Peter Reichard, dem Inhaber von Die Genussverstärker. Mit dabei sind die »ersten« Gin von Darnleys View natürlich, aber auch andere all-time-Favorits und Neuentdeckungen.

Darnleys View Spiced (St. Andrews/Kingsbarns)
Harris Gin (Isle of Harris)
Misty Isles Gin (Isle of Skye)
Lussa Gin (Isle of Jura)
Ginhead (Rostock)
Original Love Gin (Heusenstamm)
Hoos Gin (Karlsruhe)

Im Set sind die Proben (6-7 x 2 cl) für das Tasting sowie zwei Tonics.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. November
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden.
Das Online-Tasting findet via Zoom statt.

Preis 44 Euro inklusive Gins (pro Person)/ Bei Versand pro Adresse 6 Euro.
Datum/Beginn 1. Dezember, Mittwoch 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

3.11.21 /// Jubiläums-Rum-Tasting: Rum, Riots und Rocksteady /// 11 Jahre Die Genussverstärker (Online-Tasting)

Im November 2010 startet offiziell das Wirken von Die Genussverstärker. Im Januar 2011, dann das erste Tasting. Darum feiern wir drei Monate lang unsere Schnapszahl. Dies ist die Online-Variante via Zoom. maximal 22 Personen.

Rum kam zwar erst viel später in unser Sortiment, aber Rückblickend war Rum letztlich die erste Spirituose, die Peter Reichard, Inhaber von Die Genussverstärker, bewusst genossen hat. Die Geschichte dazu erfahrt ihr natürlich auch im Tasting.

Schwerpunkt im Tasting mit den drei »R« sind Rums aus Jamaika. Vermutlich wird Rum von dieser Insel wie keine andere Insel der Karibik mit Rum in Verbindung gebracht. Aber die Geschichte zeigt, dass dies mit dem Widerstand der Skalv*innen eng verbunden ist. Zudem ist Jamaika der Geburtsort gleich mehrerer Musikrichtungen wie dem Rocksteady, Ska und Reggae.

Auch geschmacklich ist Jamaika sehr charaktervoll. Lasst euch überraschen, den Jamaika Rum ist viel mehr als Captain Morgan.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 25. Oktober
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden.
Das Online-Tasting findet via Zoom statt.

Preis 44 Euro inklusive Whiskys (pro Person)/ Bei Versand pro Adresse 6 Euro.
Datum/Beginn 10. November, Mittwoch 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

 

10.11.21 Jubiläums-Whisky-Tasting // Independent Bottling Love // 11 Jahre Genussverstärker // Online-Tasting

Im November 2010 startet offiziell das Wirken von Die Genussverstärker. Im Januar 2011, dann das erste Tasting. Darum feiern wir drei Monate lang unsere Schnapszahl. Dies ist die Online-Variante via Zoom. maximal 22 Personen.

Von Beginn an haben wir einen Schwerpunkt auf Whiskys unabhängiger Abfüller gelegt. In diesem Tasting werden wir die Vorzüge der unabhängige Abfüllungen, die Geschichte der jeweiligen Unternehmen vorstellen sowie jeweils eine hervorragende Abfüllung eines Independent Bottlers verkosten.

Independent Bottler haben historisch sowie aktuell eine große Bedeutung bei der Entwicklung von Single Malt Whisky. Single Cask Abfüllungen, eine der Stärken der Independent Bottler, sind extrem spannend, da man immer nur das eine Fass schmeckt und die Aromenbandbreite einer Destillerie erst kennen lernen kann.

Zu unseren Lieblings-Abfüllern gehören The Whisky Chamber, Best Dram & Scotch Universe, Signatory Vintage, Duncan Taylor, Murray McDavid und Gordon MacPhail. 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. November
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden.
Das Online-Tasting findet via Zoom statt.

Preis 44 Euro inklusive Whiskys (pro Person)
Datum/Beginn 10. November, Mittwoch 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

3. September: Faszination Gin (Online-Tasting)


Gin ist in. Pur oder in Longdrinks, wie dem Klassiker Gin Tonic, erfreut sich Gin wachsender Beliebtheit. Hier treffen Tradition und Innovation aufeinander. Wir stellen euch bei der Verkostung sechs Gin, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Von klassisch würzig bis fruchtig, aus der Region und international.

Verkostet werden die verschiedenen Gins zunächst pur und dann mit dazu passendem Tonic Water.

Da wir auf Grund der Beschränkungen im Rahmen der Pandemie keine Tastings im Laden durchführen können, haben wir uns entschieden weiterhin Online-Tastings anzubieten.

Ihr könnt die Proben (5 x 5 cl)  entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung.

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. August via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 40 Euro (pro Person) /Bei Versand kommen 6 Euro Porto hinzu.
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn 3. September 2021, 20 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

9. September: Whisky meets Sherry (Online-Tasting)

Whisky aus Sherry Fässern sind sehr beliebt. Aber viele kennen kaum Sherry als Getränk. Woher auch, dieser verstärkte Wein hat seine besten Zeiten im Beliebtheitsgrad hierzuzlande schon längst hinter sich. Maximal mal zum Kochen findet man eine Flasche. Sherry wird kaum noch getrunken.

Zudem ist es wichtig zu verstehen, dass Sherry nicht gleich Sherry ist. Dass es sehr unterschiedliche Typen von Sherrys gibt. Die Bandbreite reicht von Fino, Amontillado, Manzanilla, Palo Cortado, Oloroso, Pedro Ximenez bis hin zum Mosctael Sherry. Nicht nur die Namen sondern vor allem die Produktionsweisen und Aromen sind sehr unterschiedlich.

Bei Whisky meets Sherry werden wir nicht nur Whiskys aus Fässern verkosten, die zuvor unterschiedliche Sherry Typen belegt waren, sondern auch die entsprechenden Sherry Arten. Dabei erfahrt ihr etwas über die Herstellung von Sherrys und wir räumen mit Mythen auf wie etwas »Sherry sind Süßweine«

Vier Whiskys aus unterschiedlichen Sherry-Fässern und passende Sherrys dazu. (je 2 cl)

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. September
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 50 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 9. September 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)