Plausch & Rausch – Whiskytreff in Offenbach

Seit Dezember 2017 veranstalten wir alle paar Wochen unseren Whiskytreff unter dem Namen Plausch & Rausch. Das Prozedere ist so, dass jede/r  eine Flasche Whisky mitbringt und wir am Abend gemeinsam alle Whiskys verkosten und darüber fachsimpeln und uns austauschen. Meist sind wir so 10 Personen. Viel größer soll die Runde erst mal auch nicht werden. Denn es soll ja alles auch in Ruhe verkostet werden.

Beim Plausch & Rausch im August waren es am Ende 12 Whiskys, darunter wirkliche Exoten wie den »Black Ram« aus Bulgarien, einen vietnamesischen Spirit namens »Wall Street«, den baskischen »Agot« Whisky oder den »Paul John« aus Indien.

Aber manchmal sind auch ganz einfach nur schottische und irische Whiskys. Aber auch schon Whiskys aus Deutschland, aus der Schweiz, Bourbon oder japanische Whiskys waren schon dabei.

Wenn ihr auch mal vorbeikommen wollt, oder einfach nur so neugierig seid, dann  könnt ihr unserer FB-Gruppe Stay Rude, Drink Rebel beitreten oder uns eine Mail Schreiben.

          

          

     

 

Whiskys im März neu eingetroffen – Part 2

Ein ganzer Schwung neuer Whiskys ist eingetroffen. Von Japan über Schweden, USA, Irland und Schottland. Neu haben wir die Abfüllungen von Berry Bros & Rudd im Sortiment. 

• MARS Kasei Japan

• Elements of Islay – Peat Pure Islay
• Bulleit Bourbon Frontier Whiskey Tattoo Edition
• Hyde No.4 Presidents Cask Rum Finish – Irish Single Malt
• Hyde No.5 The Aras Cask Burgundy Finish – Irish Single Grain Whiskey
• Glen Moray 2007 Cask No. 5911 – Caroni Rum Cask Finish (Berry Bros & Rudd)
• Edradour 2008/2018 un-chill. Nr. 165
• Whisky de Table 2017 Blended Malt – Compass Box
• Spice Tree Blended Malt / Compass Box

• Croftengea Pinot Noir Wine Barrique, The Old Friends
• Glen Moray Chateau Payerne Red Wine, The Old Friends
• Ledaig Banyuls Wine Barrique, The Old Friends
• Craigellachie Amarone Wine Barrique, The Old Friends
• Halleys Comet 2019, Scotch Universe
• Magellanic Cloud I, Scotch Universe
• Mackmyra Gruvgold
• Mackmyra Äppleblom (Calvados Cask Finish)
• Peaky Blinders Irish Whiskey
• Teeling Rhum Agricole Cask Finish

Whisky – Neu im November

Auch für die kalte Jahreszeit haben wir einige neue und leckere Tropfen ins Sortiment geholt. Wieder einige Whiskys, die in ausgesuchten Wein-Fässern nachreifen durften, um unsere beiden Leidenschaften – Whisky und Wein – gemeinsam ins Glas zu bringen.

Whisky meets Wine: Linkwood 11 Jahre, Dresdner Spätburgunder-Fass-Finish
Teeling Riesling Cask (Reichsrat von Buhl, Pfalz)
Green Spot Bordeaux Cask (Château Léonville Barton)
Mackmyra Vinterglöd (ex-Glühwein-Fässer)
St. Kilian Batch 6 (ex-Sauterne-Cask)
Dun Bheagan, Braeval 19 Jahre, Port Finish
James Eadie, Caol ila 11 Jahre, Cask Strength, Palo Cortado Sherry Cask
The Whisky Chamber, Teagmháil leis an diabhail Vol. I, (Hauch des Teufels)
Peated Islay Sigle Cask Whisky, ex-Sherry-Cask
Dingle Single Cask, 5 Jahre, Cask Strength, für Mr. Whisky abgefüllt
Migaki, Very old Oak Matured, Japan

                

17. März: OPEN TASTING – Irish Whiskeys

irish-whiskeys-open-tasting-offenbach-frankfurt

Passend zum bevorstehenden St.Patricks Day präsentieren wir im Rahmen des Open Tastings die Whiskeys mit dem »e« von der grünen Insel. U.a. Abfüllungen von Teeling, Tipperrary, Hyde und West Cork. 

Mit dem OPEN TASTING starten wir eine neue Tasting-Reihe. An verschiedenen Samstagen präsentieren wir euch verschiedene Whiskys, Gins, Rums oder Weine. Kein Tasting im klassischen Sinne, aber ihr könnt euch die Zeit frei einteilen, wischen 13 und 17 Uhr vorbeikommen und ausgesuchte Abfüllungen verkosten. Die Kosten berechnen sich je nach ausgesuchten Drams. 

29. Oktober: Magie der Fässer (Whisky-Tasting)

magie-der-fässer-whisky-tasting-offenbach-frankfurt

Ein Großteil des Geschmacks eines Whisky entsteht bei der Fasslagerung. Dabei ist es von Bedeutung, dass gebrauchte Fässer verwendet werden. Denn je nach dem was vorher in dem Fass gelagert wurde – Sherry, Port, Rum, Wein – prägt dies den Whisky. Im Tasting stellen wir fünf Whiskys und jeweils den entsprechenden »Vormieter« des jeweilige Fasses als Paar vor. So wird im direkten vergleich kalr, wie die Aromen durch die verschiedenen Fassarten beeinflusst werden. Zum Beispiel einen Whisky aus dem Rumfass und einen Rum.

Mit dabei sind u.a.:
Mackmyra Vinterdröm Plantation Rum Caks Finish – Plantation Rum
Sherry Fass gelagerter Whisky – und ein entsprechender Sherry
West Cork 10 Jahre Port Finish – Portwein
Fettercairn 9 Jahre, Red Wine Finish, Hepburns Choice – Rotwein
Teeling Imperial Stout Cask Finish – Stout Beer

(Die Whiskys können elicht variieren, da es sich meistens um Einzelfassabfüllungen handelt.)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de
Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl, bei Interesse wirklich frühzeitig Plätze reservieren!

Preis 48 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 29. Oktober 2017, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)