Ledaig 2005/20017 Signatory Vintage – Lagerfeuer am Strand mit Trockenfrüchten und Kräutern

ledaig-2005-2017-signatiry-vintage-kirsch-whisky-offenbach-frankfurt

Die Abfüllungen des Vorgängerfasses waren auch bei uns schnell ausverkauft. Jetzt hat Kirsch Whisky noch mal nachgelegt und das Schwesterfass abgefüllt. 11 Jahre im First Fill Sherry Butt gelagert, so dass sich die typische torf-rauchigen Noten des Ledaig verschmelzen mit den Sherry-Noten.

In der Nase jede Menge Torfrauch, salzig bis jodische Meeresaromen, Lagerfeuer, süß-herbe Aromen. Im Mund dann wieder Rauch, aber dazu Kräuter und Lakritz, erdige Noten, auf jeden Fall eine Explosion von Torfrauch und Trockenfrucht mit herben Kräutern. Unheimlich lange anhaltend. Sehr komplex. Ein Whisky mit dem man sich länger beschäftigen kann. Die Fassstärke (57,3 Vol %) ermöglicht es auch nach und nach mit ein paar Tropfen Wasser dem Whisky weitere Aromen zu entlocken. Großer Genuss und Spaß. Es wurden nur 653 Flaschen abgefüllt, einige wenige davon kamen auch zu uns.

7. und 8. Oktober: Die Genussverstärker auf der 2. Mühlheimer Whiskymesse

whisky-messe-mühlheim-2017

Letztes Jahr war die Premiere der Mühlheimer Whiskymesse und wurd vorallem regional sehr gut angenommen. Die familiäre Atmosphäre ist eine wohige Abwechselung zu den großen und völlig überlaufenen Messen. Doch was die Auswahl angeht braucht sich die angebotene Auswahl nicht zu verstecken. Schwerpunkt sind Händler mit unabhängiegn Abfüllungen, Raritäten und kleine Destillerien. Auch ein abwechslungsreiches Tastingprogramm wird angeboten.

Wie sind auch in diesem jahr wieder mit dabei und werden viele leckere Tropfen im Gepäck haben.
• Neue Abfüllungen von The Whisky Chamber
• Abfüllungen von Kilchoman (Islay) und Wolfburn (Highlands)
• Limitierte Abfüllungen und Raritäten von The Maltman, Wemyss, A.D. Rattray, Gordon MacPhail
• Armorik Whisky Breton
• eine Auswahl von hervorragenden Rums des unabhängigen Abfüllers Compagnie des Indes

Wir freuen usn auf euch!

22. September: Whisky Blindtasting – Nur der Geschmack zählt (Whisky-Tasting)

whisky-blind-tasting-offenbach-frankfurt-september
Ein Whisky-Tasting bei dem nur Ihr Geschmack zählt – ein Blindtasting. Keine Sorge, ihr bekommt nicht die Auge verbunden, sondern gemeinsam werden wir Whiskys verkosten, von denen ihr erst am Ende erfahrt aus welcher Destillerie, aus welcher Region und welchem Land sie stammen. Im Tasting werden wir Farbe, Geruch und Geschmack beschreiben und jeder kan,n wenn er möchte einen Tipp abgeben. Desweiteren erfahrt ihr etwas über die Whiskyherstellung, über die Aromenwelt von Whisky sowie über das Schmecken und Riechen.  Wir versprechen euch einige ungeahnte Überraschungen.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 48 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 22. September 2017, Freitag, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Neu eingetroffen: Whisky

ardbeg-kilns-545

Wir haben wieder einige tolle neue Abfüllungen reinbekommen.

Ledaig 2005/2017 Signatory Cask Strength
Ledaig 2010/2017 aus der Un-Chillfiltered Reihe
Highland Park Dark Origins
Secret Speyside 14 Jahre, The Maltman
Craigellachie 8 Jahre, The Maltman
Peat Dreams 7 Jahre, The Maltman
Jura 8 Jahre, Hepburns Choice
Benrinnes, Rosé Cask Finish, Hepburns Choice
Kilchoman Loch Gorm 2017
Talisker Port Ruighe (Port Cask Finish)
Dailuaine 9 Jahre, Cask Strength, A. D. Rattray
Williamson 5 Jahre, Cask Strength, A. D. Rattray

 

7. Mai: Whisky – Unabhängig durch Schottland (Whisky-Tasting)

whisky-tasting-unabhängig-schottland

Seit wir vor über 6 Jahren mit »Die Genussverstärker begannen liegt unser Schwerpunkt auf Whiskys von unabhängigen Abfüllen (Independent Bottler). In diesem Tasting werden wir die Vorzüge der unabhängige Abfüllungen, die Geschichte der jeweiligen Unternehmen vorstellen sowie jeweils eine hervorragende Abfüllung eines Independent Bottlers verkosten. Beim unabhängigkeitswillen der Schotten verwundert es nicht, dass schon im 19. Jahrhundert Abfüller wie Gordon MAcPhail auf den Plan traten, die unabhängig von den großen Getränkekonzernen ihren Weg suchten. Dabei setzten sie auf Qualität und Transparenz

Independent Bottler haben historisch sowie aktuell eine große Bedeutung bei der Entwicklung von Single Malt Whisky. Single Cask Abfüllungen, eine der Stärken der Independent Bottler, sind extrem spannend, da man immer nur das eine Fass schmeckt und die Aromenbandbreite einer Destillerie erst kennen lernen kann.

Im Tasting werden wir Abfüllungen von The Whisky Chamber, The Maltman, Wemyss Malt, Gordon MacPhail, Hepburn’s Choice vorstellen.
Wir werden die Whiskys so auswählen, dass sie die Aromenbandbreite von schottischem Single Malt Whisky kennen lernen.

Voraussichtlich werden folgende Malts verkostet:
Mortlach 9 Jahre, The Hepburns Choice
Caol Ila, Sassicaia Cask, Gordon MacPhail
Clynelish 21 Jahre Peppered Biltong, Wemyss
Toumintol 10 Jahre, The Maltman
Glenlivet 19 Jahre, Signatory Vintage
Williamson, The Whisky Chamber

(Da es sich um Single Cask Abfüllungen handelt, können die Whisky leicht variieren.)

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 48 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet mit schottischen und irischen Käsen (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 7. Mai 2017, 16 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)