Neue Abfüllungen von Scotch Universe

Die Abfüllungen von Scotch Universe sind nicht ohne Grund immer heiß begehrt. Wir haben wieder einige Flaschen zugeteilt bekommen, wie immer limitiert, aber es alle durch aus lecker.

Wie immer ergibt sich die Destillerie aus dem Code auf der Flasche.
die erste Zahl steht für die Anzahl der Monate der Lagerung, U/LP/P/HP steht für Unpetaed/Lightly Peated/Peated oder Heavily Peated.
Die folgenden Zahlen beschreiben den Fasstyp. Die Vierstellige Zahl gibt einen Hinweis auf das Gründungsdatum der Dstillerie und die Ziffer danach steht für die Region. Viel Spaß beim Decodieren und Genießen.

Alle Abfüllungen gibt es auch im Online-Shop >>>

Lunar Crater: Humboldt – Whisky für die kalte Winterzeit

Michel Reick hat mit dem neuen Botling von Scotch Universe wieder was rausgehauen. Haltet euch fest! Energie!

Der Lunar Crater: Humboldt, benannt nach einem Mond-Karter, ist ein wahrer Winterwärmer. 12 Jahre alt, fassstark und in 1st Fill Ruby Port Wine Barriques gelagert.

Duft: schwere fruchtige Noten, dunkle Kirschen, Erdbeermarmelade, dunkle Schokolade
Geschmack: voluminös breitet sich schwere Aromen von Kirsche, Pflaume aus, ergänzt von Leder und Holznoten
Abgang: lang und wärmend

Hier geht es zum Shop >>>

13. und 14. März: Die Genussverstärker auf der Whisky Time Frankfurt 2020

Wie bereits die letzten Jahren sind wir wieder mit einem Stand auf der Whisky Time Frankfurt, der Whiskymesse unseres Kollegen Gregor Haslinger, vertreten. Dieses Jahr wird die Messe erstmals Freitags und Samstags stattfinden.

Freitag 13.3.2020 15-21Uhr 
Samstag 14.3.2020 11-19Uhr 
Ausstellungshalle Frankfurt – Schulstrasse 1a (Hinterhof) Frankfurt 60594

Mit im Gepäck wieder die neusten Abfüllungen von The Whisky Chamber,  von The Old Friends und Scotch Universe sowie von Berry Bros & Rudd sowie die spannenden Whiskys von Glen Scotia aus Campbeltown. Mit im Gepäck ein paar spannende Gins und Rums.

Neue Whisky im November!

• Kilchoman Vintage 2010
• Kavalan Concertmaster (Taiwan)
• Ceres I 2011/2019 Lowland Single Malt Scotch Whisky 1st Fill Oloroso Sherry Quarter Cask, Scotch Universe
• Hydra II 2010 – 2019 Highland Single Malt Scotch Whisky First RubyWine Barrique, Scotch Universe
• Pegasus A 2011/2019 Islands Peated Blended Malt Scotch Whisky 1st Fill Port Wine Barrique, Scotch Universe
• Glenrothes PX Cask, 10 Jahre, The Maltman
• Smokehead
• Smokehead Sherry Bomb

• Bains Single Grain Südafrika

Ursa Major II von Scotch Universe – Whisky für Fans von Toffee, Fudge und Karamell AUSGETRUNKEN

Nach Ursa Major I aus dem Rotwein-Fass, folgt jetzt der zweite Whisky seines Namens. Doch jetzt aus einer reinen ex-Bourbon-Cask-Reifung. Es ist keine großes Geheimnis, dass aller Wahrscheinlichkeit nach, hinter dem namen Ursa Major, Westport und damit Glenmorangie sich verbirgt. Und dieses Mal haben wir den direkten Vergleich, den die Abfüllung von Scotch Universe ist sozusagen der große Bruder des Glenmorangie Original. Jedoch knapp 12,5 Jahre (151 Monate) statt 10 Jahre gereift und in kräftiger Fassstärke mit 60,7 %. Das was dem an und für sich schönen Standard der Brennerei fehlt, hat dieser Ursa Major.

Bereits im Glas kommt ein Schwall von Karamell udn Toffe entgegen, der einen an die Milchkaramellbonbons mit der Kuh erinnert. Diese Aromen finden sich beim Schmecken dann wieder. Wer also auf Butterscotch, Toffee, Fudge und ähnliches steht, der wird diesen Whisky lieben.