Old Pulteney Single Cask, 14 YO, Exclusive to Kirsch Import – ein seltener Tropfen

Wir haben leider nur zwei dieser besonderen Flaschen bekommen.
Speziell für die Kunden von Kirsch Import hat die kleine Brennerei eines ihrer vom Meer geprägten Fässer abgefüllt. Der Old Pulteney Single Cask reifte für 14 Jahre an Schottlands rauer Küste im ehemaligen Bourbon-Fass Nr. 2059 aus amerikanischer Weißeiche. Der goldene Scotch lockt im Auftakt mit Schokolade, reifen Äpfeln, eingelegten Birnen und einem Hauch Zitronenschale. Cremige Vanille und nussige Schokolade verweilen bis ins genüssliche Finish hinein.

14 Jahre
Dest. 2006
Abgef. 2020
Fasstyp: American Oak Ex-Bourbon
Fassnr. 2059
264 Flaschen
53% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

23.4. Die Whisky-Stile – Bildungstrinken durch die Welt des Whisk(e)ys (Online-Tasting)

Whisky ist nicht gleich Whisky. Und natürlich sind alle unsere Tastings so etwas wie Bildungstrinken, in diesem speziellen Tasting wollen wir mal den Schleier lüften um die ganzen Begriffe, die immer wieder so im Zusammenhang mit Whisky fallen. Also Single Malt Whisky, Single Cask, Blended Whisky, Blended Malt, Grain Whisky, Cask Strength, Batch Strength, Unchilled Filtred, Pure Pot Still etc.
Natürlich wird es keine trockene Veranstaltung, da jede »theoretische« Einheit mit einer »praktischen«, sprich flüssigen Begeleitung in Form von Whisky erfolgt.

Wir versprechen euch einige ungeahnte Überraschungen.
Umfang sind 6 x 2cl Samples.

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 14. April
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 45 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 23. April 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

22. Januar: Whisky volljährig – Whiskys 18 Jahre und älter (Online-Tasting) AUSGEBUCHT // 2. Termin für Februar folgt

Für das Tasting »Whisky volljährig« haben wir 6 Abfüllungen ausgesucht, die 18 oder älter sind. Die lange Reifezeit in verschiedenen Fässern schafft das Armonspektrum dieser Whiskys. Neben Destillerie-Abfüllungen haben wir auch einige Single Casks von unabhängigen Abfüllern im Tasting. Auf Grund der großen Whiskynachfrage werden ältere Whiskys immer seltener bzw. immer teurer. Wir haben für dieses Tasting Abfüllugen mit einem guten Preis-Leistungs-, sowie Preis-Genuss-Verhältnis ausgewählt.

Ein ideales Weihnachtsgeschenk für Whiskygenießer/innen

Da wir auf Grund der Beschränkungen im Rahmen der Pandemie keine Tastings im Laden durchführen können, haben wir uns entschieden weiterhin Online-Tastings anzubieten. Ihr könnt die Proben (6 x 2 cl) sowie  entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 14. Januar via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de
WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. Aber wir stellen gerne Geschenkgutschein als PDF zum Ausdrucken bereit, die man dann an Weihnachten verschenken kann.

Preis 60 Euro inklusive Whiskys / Versand der Samples plus 6 Euro
Ort Zoom
Datum/Beginn 22. Januar 2021, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

14. Januar: Whiskyreise durch Schottland (Online-Whisky-Tasting) AUSGEBUCHT

Im Rahmen dieses Tastings erkunden wir die schottischen Regionen von den südlichen Lowlands bis in die nördlichen Highlands zur neuen Destillerie von Wolfburn. Es ist ein Querschnitt durch die schottische Whiskywelt, von den Lowlands mit eher milden Whiskys, über die Highlands und Speyside bis zu den den Inseln, der Region Campbeltown oder der Whisky-Insel Islay. So lernt ihr  nicht nur die Regionen, sondern auch ganz unterschiedliche Whiskystile kennen. Für Einsteiger wie Fortgeschrittene geeignet. Auch dieses Mal gibt es eine besondere Abfüllung, die wir direkt aus Schottland mitgebracht haben und so hier nicht zu bekommen ist.

Da wir auf Grund der Beschränkungen im Rahmen der Pandemie keine Tastings im Laden durchführen können, haben wir uns entschieden weiterhin Online-Tastings anzubieten. Ihr könnt die Proben (6 x 2 cl) sowie  entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung.

Das Online-Tasting wird mit Fotos von unseren Besuchen dort untermalt.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 7. Januar via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de
WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. Aber wir stellen gerne Geschenkgutschein als PDF zum Ausdrucken bereit, die man dann an Weihnachten verschenken kann.

Preis 45 Euro inklusive Whiskys // Bei Versand plus 6 Euro Porto hinzu.
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn 14. Januar 2021, 20 Uhr (Dauer ca. 2-2,5 Stunden)

Wolfburn No. 204 – Madeira Cask Finish

In Thurso, weit im Norden Schottlands, waren Iain Kerr (Distillery Manager) und sein Wolfburn-Team weiter fleißig und bescheren uns eine neue Small Batch Abfüllung:

Vom „Batch 204“ – die fünfte Small Batch Release mit besonderer Fasslagerung – hat die Brennerei 5800 Flaschenaufgelegt und es ist das erste Mal, dass ein Wolfburn Single Malt mit Madeira-Finish in die Flasche durfte.

Fünfeinhalb Jahre reifte dieser Wolfburn in First Fill Bourbon Barrels, um dann für ein halbes Jahr in üppigen Fresh Madeira Hogsheads nachzureifen.

In der Nase bereits dezente Noten des Süßweins, die an Bratapfel und Rosinen erinnern. Im Geschmack dann feine Süße und volles Mundgefühl. Jetzt kommen Aromen Pflaumen und Trauben dazu, sowie etwas Karamell, Vanille und sehr elegante Holznoten, gefolgt von ein wenig dunkler Schokolade. Im Abgang bleibt die Süße fein und lange und mit etwas Butterscotch am Ende.