3 x Best Dram: Ardmore, Caol Ila und Deanston

Ardmore 11 Jahre Ruby Port Cask

Nase: verhaltener Ascherauch / Brombeere / fruchtige Süße / ein wenig Minze / etwas Rosmarin

Mund: cremig süßer Rauch / leicht speckig / Minze noch weniger, aber spürbar / Rosmarin / süß / Beerenfrüchte

Finish: deutlich Rauch / viel Süße / langanhaltend / Rosmarin

11 Jahre
Dest. 11/2008
Abgef. 03/2020
1st Fill Ruby Port Wine Finish
Fassnr. 706024
227 Flaschen
58,2  % Vol. Fassstärke
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Im Online-Shop >>>

Caol Ila Red Wine Finish 7 Jahre

Nase: kräftiger, maritimer Rauch / Seetang / Zitronengras / ein wenig Ingwer / Limette / dahinter Süße

Mund: spritzig, frisch / maritim / kräftiger Rauch / deutlich süßer / Ingwer / Zitrusfrüchte / alles deutlich intensiver als in der Nase

Finish: lang / maritimer Rauch / spritzige Zitrusfrüchte / Ingwer / Rohrzucker

7 Jahre
Dest. 09/2012
Abgef. 03/2020
1st Fill Red Wine Finish
Fassnr. 325735
330 Flaschen
55,9 % Vol. Fassstärke
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

In unserem Online-Shop >>>

Deanston Refill Amrone Cask

Nase: fruchtig / Erdbeeren / rote Weintrauben / Pfirsich / ein wenig grüner Tee / Rosenwasser

Mund: Früchte dezenter als in der Nase / grüner Tee deutlicher / karamellisierter Zucker / dunkel gebackener Mürbeteig / zum Ende trocken werdend

Finish: mittellang / fruchtig / karamellisierter Zucker

10 Jahre
Dest. 09/2009
Abgef. 03/2020
Refill Amarone Cask Finish
Fassnr. 109
232 Flaschen
56,5  % Vol. Fassstärke
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

In unserem Online-Shop erhältlich >>>

Whiskys neu eigetroffen – April

Wir sind auch in den letzten Wochen nicht untätig gewesen, was neue Whiskys für unser Sortiment angeht. Hier ein erster Überblick über neue Tropfen des schottischen Lebenswassers:

Glen Scotia Peated Tawny Port Cask, Campbeltown Whisky Festival Bottling 2020
• Loch Gorm, Kilchoman
Glen Moray 9 Jahre, Battlehill, Duncan Taylor
Benriach Peated, Dimessions, Duncan Taylor
• Glenallachie Madeira Wood
• Glenallachie 15
Clonakilty Port Cask, Irish Whiskey
Fairy Casks Peated irish Whiskey
Berry Bros & Rudd Irish Single Malt Whiskey 10 YO
Maximum Peat No. 20
• Tomatin Caribbean Rum Cask
• Tomatin Amontillado Sherry Cask


 

Neue Whisky im November!

• Kilchoman Vintage 2010
• Kavalan Concertmaster (Taiwan)
• Ceres I 2011/2019 Lowland Single Malt Scotch Whisky 1st Fill Oloroso Sherry Quarter Cask, Scotch Universe
• Hydra II 2010 – 2019 Highland Single Malt Scotch Whisky First RubyWine Barrique, Scotch Universe
• Pegasus A 2011/2019 Islands Peated Blended Malt Scotch Whisky 1st Fill Port Wine Barrique, Scotch Universe
• Glenrothes PX Cask, 10 Jahre, The Maltman
• Smokehead
• Smokehead Sherry Bomb

• Bains Single Grain Südafrika

Vintersol von Mackmyra – Schweden trifft auf Portugal

Die neuste Season-Abfüllung von Mackmyra trägt den Namen Vintersol (Wintersonne). Dieses Mal kamen Portweinfässer beim der Nachreifung zum Einsatz, nach dem im Frühjahr Calvadosfässer eingesetzt wurden.

Vintersol entstand in Zusammenarbeit mit dem Portwein-Hersteller Quinta do Vallado, einem der ältesten und berühmtesten Häuser im Douro-Tal, dem traditionellen Anbaugebiet des Port.

Das Ergebnis ist ein eleganter Single Malt mit einer feinen Würze von warmen Rosinen, Vanille, Schokolade, etwas Pfeffer sowie sonnengereiften Früchten, von tropischen Beeren und butterigem Birnenkaramell sowie von gerösteter Eiche. Ein schöner Winterwärmer, der bei unserem Mackmyra-Jubiläumstasting auch sehr gut bei den Gästen ankam.

3 x The Whisky Chamber: Port Teufel, Dufftown Madeira Cask, Inchgower Amarone Cask

Das Herbstbottling von Thomas Ides »The Whisky Chamber« ist nun komplett. Wir haben die Flaschen schon mal geöffnet und ein paar Eindrücke für euch zusammengefasst.

”buair an diabhail” Port Cask Vol. IV
In der Nase zunächst was den Rauch angeht zurückhaltend. Süße Noten von Feige und Honig mischen sich unter den zunächst dezenten Torfrauch. Im Mund explodiert der Rauch dann förmlich. Kräftiger, süßer Rauch mit deutlicher Portweinnote, roten Früchten und etwas Schokolade und würzige Holznoten. Und der bleibt lange im Mund, aber alles andere als unangenehm. man freut sich darauf, dass man an jedem Schluck lange Spaß hat.

Wenn man nach einem lagen Winterspaziergang durchgefroren ist, wärmt dieser Whisky bis in den kleinen Zeh.

Dufftown 2008, 10 Jahre, Madeira Cask
Dieser Whisky aus dem Herzen der Speyside ist durch sein Madeira Cask überraschend. Im Glas nimmt man zunächst jeder Menge fruchtige Aromen wahr. So etwas wie Banane, aber auch Zitrusfrüchte, Orangen und Zimt und dazu auch etwas Toffeearomen. Beim ersten Schluck macht sich einerseits ein warmes Karamell und schwere Weinnoten im Mund breit. Sehr rund und voluminös. Perfekt für den Herbst.

Inchgower, 2009, 9 Jahre, Amarone Cask
Ähnlich wie der Dufftown hat der Inchgower eine Premiere bei The Whisky Chamber. Beide Destillerien wurden erstmals von Thomas abgefüllt.
Im Glas merkt man so fot das Amarone Cask, sehr rosiniger erster Eindruck. Im Geschmack dann etwas frischer mit Aromen von roter Johannisbeere, Weingummi und Milchschokolade

Auch hier git das Weinfass dem Whisky deutlicher Länge. So schnell vergisst man diesen Tropfe nicht.