8. Oktober: Sweet Fifteen! – Ist 15 Jahre nicht doch das perfekte Alter für Whiskys? (Whisky Online-Tasting)

Was ist das perfekt Alter für Whisky. So genau kann eine*r das sicherlich nicht sagen, denn es gibt Whiskys, die sehr jung toll schmecken und 30- oder 40-jährige, die viellicht gar nicht nach dem eigenem Geschmack sind. Ich persönlich möchte euch mein persönliches Liebelingsalter für Whiskys vorstellen. Viele Whiskys mit 15 Jahren gehören zu meinen absoluten Favoriten. Sechs solcher Whiskys stelle ich euch im Tasting vor.

Mit dabei sind Whiskys aus verschiedenen Regionen Schottlands, wie etwa Glen Scotia, Glenallachie, Mortlach, Old Pulteney und sicherlich die ein oder andere Überraschung.

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. Oktober
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 50 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 8. Oktober 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

29. September: Rum Blindtasting (Online-Tasting)

Wie schmeckt eigentlich Rum? Die Antwort ist vielfach vermeintlich einfach. »Ja, halt süß, ist ja aus Zuckerrohr« Aber stimmt das so? Nein. Die Süße der meisten Rums ergibt sich daher, dass sie nachträglich gesüßt werden und zwar teils sehr erheblich. Dabei schmeckt Rum teilweise sehr unterschiedlich. Aromen von Blüten und Gewürzen können ebenso dabei sein wie von Vanille, Bananen und exotischen Früchten.

Wir präsentieren euch im Tasting sechs verschiedene Rums, die zunächst blind verkostet werden. Euer Geschmack entscheidet, gleich ob gesüßt oder ungesüßt, ob französischer, spanischer oder spanischer Stil oder vielleicht sogar gar kein Rum. ;-)

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 21. September
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 50 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 29. September 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

 

 

24. September: The Whisky Chamber live und in Farbe – Neue Abfüllungen mit Thomas Ide

Auch in diesem Jahr werden wir euch gemeinsam mit Thomas Ide, die neuen Abfüllungen von The Whisky Chamber vorstellen. Aber auch für bereits 2020 als Online-tasting. Das hat insofern Vorteil, dass ihr nicht anreisen müsst und auch Fans der TWC-Abfüllungen ausserhalb des Rhein-Main-Gebietes in den Genuss kommen.

Thomas Ide ist seit langen Jahren für seine ausgezeichnete Spürnase in Sachen Whisky bekannt und findet stets hervorragende Fässer für seine Abfüllungen unter dem Label »The Whisky Chamber«. Er wird einige seiner neuen Einzelfass-Abfüllungen vorstellen und davon berichten wie er die Fässer, aufspürt.

Es wird ein unterhaltsamer und genussvoller Abend werden.
Die Whiskys kommen direkt aus dem Fass auf die Flasche und werden nicht verdünnt oder sonst wie verändert – authentischer Whiskygeschmack ist somit garantiert. Single Cask und Fasstärke – intensiv und voller Aromen.

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu).

Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 16. September
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de


Preis 50 Euro (pro Person)
Datum/Beginn 24. September 2021, Freitag, 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

3. September: Faszination Gin (Online-Tasting)


Gin ist in. Pur oder in Longdrinks, wie dem Klassiker Gin Tonic, erfreut sich Gin wachsender Beliebtheit. Hier treffen Tradition und Innovation aufeinander. Wir stellen euch bei der Verkostung sechs Gin, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Von klassisch würzig bis fruchtig, aus der Region und international.

Verkostet werden die verschiedenen Gins zunächst pur und dann mit dazu passendem Tonic Water.

Da wir auf Grund der Beschränkungen im Rahmen der Pandemie keine Tastings im Laden durchführen können, haben wir uns entschieden weiterhin Online-Tastings anzubieten.

Ihr könnt die Proben (5 x 5 cl)  entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung.

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. August via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 40 Euro (pro Person) /Bei Versand kommen 6 Euro Porto hinzu.
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn 3. September 2021, 20 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

9. September: Whisky meets Sherry (Online-Tasting)

Whisky aus Sherry Fässern sind sehr beliebt. Aber viele kennen kaum Sherry als Getränk. Woher auch, dieser verstärkte Wein hat seine besten Zeiten im Beliebtheitsgrad hierzuzlande schon längst hinter sich. Maximal mal zum Kochen findet man eine Flasche. Sherry wird kaum noch getrunken.

Zudem ist es wichtig zu verstehen, dass Sherry nicht gleich Sherry ist. Dass es sehr unterschiedliche Typen von Sherrys gibt. Die Bandbreite reicht von Fino, Amontillado, Manzanilla, Palo Cortado, Oloroso, Pedro Ximenez bis hin zum Mosctael Sherry. Nicht nur die Namen sondern vor allem die Produktionsweisen und Aromen sind sehr unterschiedlich.

Bei Whisky meets Sherry werden wir nicht nur Whiskys aus Fässern verkosten, die zuvor unterschiedliche Sherry Typen belegt waren, sondern auch die entsprechenden Sherry Arten. Dabei erfahrt ihr etwas über die Herstellung von Sherrys und wir räumen mit Mythen auf wie etwas »Sherry sind Süßweine«

Vier Whiskys aus unterschiedlichen Sherry-Fässern und passende Sherrys dazu. (je 2 cl)

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. September
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 50 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 9. September 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)