Cream Dog von St. Kilian – der süße Genuss zum und als Dessert

Manchmal soll es einfach was Süßes sein. Wer Whisky-/Creamliköre mag findet beim Cream Dog von St. Kilian eine leckere Alternative zu den Produkten großen Markennamen. Hier wurde der New Make, White Dog, mit Sahne vermählt. Heraus kommt ein süßer, karameliger Sahnelikör, den man pur auf Eis, zu Desserts, zum oder gar im Kaffee genießen kann.

Was hat es mit dem Hund auf sich?New Make, also der frische Brand aus den Brennblasen, der noch nicht fassgelagert war, wird in Schottland auch manchmal White Dog genannt. Passend dazu hat das Örtchen Rüdenau, in dem sich die St. Kilian Whiskybrennerei befindet einen weißen Hundekopf im Wappen.

Neues Jahr und erweiterter Laden

neuer-laden-wein-whisky-gin-rum-craftbeer-offenbach-frankfurt

Die erste Woche im Januar haben wir dafür genutzt, ein wenig zu renovieren und die Verkaufsfläche um ein Drittel zu erweitern. In den neuen Regalen hat vor allem das erweiterte Sortiments an Gin (über 50 Sorten) und neue Rumsorten Platz gefunden. Auch wird das Thema Portwein dieses Jahr noch etwas ausgebaut werden. Mit der Vergrößerung haben auch die Whiskys und die Weine noch etwas mehr Raum bekommen. Schaut gerne mal vorbei. Zumal jetzt auch jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet ist.

21. Oktober: Rum-Tasting – 5 Länder & 6 Rums

rum-tasting-oktober-frankfurt

Rum ist nicht nur in der Karibik anzutreffen, sondern auch rund um den Erdball wird aus Zuckerrohr dieses Destillat hergestellt. Im Tasting lernt ihr die bandbreite der Aromen und Rum-Typen kennen. Dabei sind Rum aus Jamaika, der Dominikanische Republik, aber auch aus Mexiko, Venezuela und den Philipinen. Durch das Tasting führt Karsten Kuske von der Barschule Rhein-Main und präsentiert Rum von unserem Importeur Sierra Madre.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 42 Euro inklusive Rums und Snacks (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 21. Oktober 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

 

11. Juni: Bernard lädt ein – Sommer in der Bernardstraße

bernard-lädt.ein-sommer-2016

Zwischen Goetheplatz und Kaiserstraße, dem neuen Hafenquartier und der Berliner Straße entwickelt sich eine spannende Mischung von besonderen Läden, Ateliers sowie spannende Gastronomie. Die Inhaber kennen sich und möchten durch gemeinsame Aktionen mehr Menschen in ihr Offenbacher Nordend locken.

Als vor fast fünf Jahren »Die Strandperle« im Nordend öffnete war das Stadtviertel für die meisten noch das »hässliche Entlein«. Mittlerweile wird es mit seinen Geschäften, Initiativen, Restaurants, dem kürzlich gestarteten Wochenmarkt auf dem Goetheplatz und vielen Kreativen in den Hinterhöfen ganz anders wahrgenommen. 
Vor drei Jahren starteten zunächst Atelier für Fotokunst, Strandperle und Die Genussverstärker mit »Bernard lädt ein«. Mit jeder Neuauflage kommen weitere Läden und Orte hinzu.
Heute reicht die Bandbreite von Schmuck, Fotografie, Wein, Whisky und anderen Spirituosen bis hin zu Mode, Wolle, Design, Yoga, Kaffeebar sowie Fahrrädern.

Wir freuen uns auf euren Besuch
Schule für Mode. Grafik. Design. // Die Genussverstärker // Strandperle // Atelier für Fotokunst // Gastgeber & Freunde // Yoga Souls // Pedalinski  // Etagerie // Maschenwahn // 


Als Warm-Up könnt ihr nicht nur die Kaffeebar von Gastgeber & Freunde und die Genussverstärker mit Weinausschank im Rahmen von DAS MÄRKTCHEN am 9. Juni besuchen, sondern auch andere Läden verlängern an diesem Tag ihre Öffnungszeiten bzw. öffnen extra für euch ihre Tore. Am 11. Juni freuen wir uns, euch zu einem Rundgang durch die Bernardstraße und umlieg-enden Straßen einzuladen. In den verschiedenen Läden und Lokalitäten erwarten euch einige Überraschungen.

Samstag, 11. Juni, 15 bis 20 Uhr in und rund um die Bernardstraße im Offenbacher Nordend
Donnerstag: 9. Juni, Warm-up rund um »Das Märktchen«

Hier das gesamte Booklet mit der Vorstellung aller Läden als PDF (1,1 MB)

 

 

Genussverstärker-Adventskalender #5: Kilchoman Bramble Whiskylikör

5-kilchoman-bramble-whisky-likoer-offenbach-frankfurt

»Whiskylikör, ach ja, das kennt man!« Aber dieser hier ist ganz anders. Während sonst meistens Whiskyliköre auf Sahnebasis beliebt sind, hat die Islay Destillerie Kilchoman hier auf Frucht gesetzt und zwar Brombeere. Eine Frucht, die von hausaus bereits Süße mit herben Noten verbindet und jetzt mit einem frischen New Make (frischer nicht gelagerter Brand) von Kilchoman zu einem rauchig-herb-süßem Likör vermählt wurde. Pur oder über Vanilleeis ein ungewöhnliches Likörerlebnis. Auch gestandene Whiskytrinker/innen werden hier nicht selten schwach.