Whiskys im März neu eingetroffen – Part 2

Ein ganzer Schwung neuer Whiskys ist eingetroffen. Von Japan über Schweden, USA, Irland und Schottland. Neu haben wir die Abfüllungen von Berry Bros & Rudd im Sortiment. 

• MARS Kasei Japan

• Elements of Islay – Peat Pure Islay
• Bulleit Bourbon Frontier Whiskey Tattoo Edition
• Hyde No.4 Presidents Cask Rum Finish – Irish Single Malt
• Hyde No.5 The Aras Cask Burgundy Finish – Irish Single Grain Whiskey
• Glen Moray 2007 Cask No. 5911 – Caroni Rum Cask Finish (Berry Bros & Rudd)
• Edradour 2008/2018 un-chill. Nr. 165
• Whisky de Table 2017 Blended Malt – Compass Box
• Spice Tree Blended Malt / Compass Box

• Croftengea Pinot Noir Wine Barrique, The Old Friends
• Glen Moray Chateau Payerne Red Wine, The Old Friends
• Ledaig Banyuls Wine Barrique, The Old Friends
• Craigellachie Amarone Wine Barrique, The Old Friends
• Halleys Comet 2019, Scotch Universe
• Magellanic Cloud I, Scotch Universe
• Mackmyra Gruvgold
• Mackmyra Äppleblom (Calvados Cask Finish)
• Peaky Blinders Irish Whiskey
• Teeling Rhum Agricole Cask Finish

17. Mai: Wein und Schnittchen – Weinverkostung


Das gut alte Schnittschen ist wieder zurück und zwar in der Kombination mit leckeren Weinen. Viel zu oft wird Wein als Speisenbegleiter mit großartigen Menüs dargestellt, aber im Alltag ist es nicht immer die Haute Cuisine, sondern es muss schnell gehen und soll trotzdem schmecken.

Food Pairing mal anders. Darum kombinieren wir die klassischen Schnittchen mit ausgesuchten Weinen. Basis sind verschiede Brote in Kombination mit Käse, Wurst und Aufstrichen. Und passend dazu Weine unserer Winzer, so dass es am Ende ein leckerer Vesperabend wird. Lasst euch überraschen und verwöhnen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Weinen und Schnittschen (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 17. Mai 2019, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

10. Mai: The Bonnie Banks of Loch Lomond – Die Vielfalt der Loch Lomond Distillery (Whisky-Tasting)

Die eine oder der andere kennt vielleicht den schottischen Song: The Bonnie Banks of Loch Lomond. Wenn nicht, hört ihn Euch mal an (In der Version von The Real McKenzies).

Loch Lomond als Destillerie dürfte Whiskyfreund/innen da schon bekannter sein. Aber was sich genau hinter dieser Brennerei nicht weit von Glasgow verbirgt, wissen vielleicht nur wenige. Loch Lomond ist nicht eine dieser kleinen, hübschen pittoresken Destillerien. In Loch Lomond wird Whiskys im großen Stil mit sechs verschiedenen Brennblasen bzw.Verfahren hergestellt. Die verschiedenen Whiskys aus der südlichsten Highland-Brennerei sind ein Querschnitt der gesamten schottischen Whiskywelt, deren Vielfalt sich in den unterschiedlichen Namen ausdrückt: Loch Lomond, Inchmoan, Inchmurrin, Croftengea und Inchfad.

Im Tasting stellen wir Euch die Bandbreite dieser außergewöhnlichen und zu Unrecht oft übergangenen Brennerei vor.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskeys reichen wir Weißbrot sowie Wasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 10. Mai 2019, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

P.S. Bereits Kaptain haddock von Tim & Struppi wusste ihn zu schätzen:

Kapitän Haddocks Loch Lomond Whisky


25. Oktober: Special-Whisky-Tasting mit Thomas Ide von »The Whisky Chamber«

Thomas Ide ist seit langen Jahren für seine ausgezeichnete Spürnase in Sachen Whisky bekannt und findet stets hervorragende Fässer für seine Abfüllungen unter dem Label »The Whisky Chamber«. Er wird einige seiner neuen Einzelfass-Abfüllungen vorstellen und davon berichten wie er die Fässer, aufspürt.
Es wird ein unterhaltsamer und genussvoller Abend werden.
Die Whiskys kommen direkt aus dem Fass auf die Flasche und werden nicht verdünnt oder sonst wie verändert – authentischer Whiskygeschmack ist somit garantiert. Single Cask und Fasstärke – intensiv und voller Aromen.

Wie jedes Jahr wird Thomas Ide seine neuen Herbstabfüllungen vorstellen.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskeys reichen wir Weißbrot sowie Wasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de
Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl, bei Interesse wirklich frühzeitig Plätze reservieren!

Preis 55 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 25. Oktober 2019, Freitag, 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

22. bis 24. Februar: Die Genussverstärker auf der Land und Genuss in Frankfurt

Vom 22. bis 24. Februar sind wir erstmals mit einem Stand auf der Frankfurter Messe »Land und Genuss« vertreten.

Auf der Land & Genuss präsentieren wir eine kleine und feine Auswahl an Gin, Whisky und Rum.
Aus dem hessischen Heusenstamm kommt der OriGINal Gin mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Der zweite Gin kommt aus Bielefeld aus der Manufaktur von Gin Lossie. Beim Whisky geht es zu nächst schottisch zu mit den genussvollen Abfüllungen von The Art of Whisky von The House of McCallum. Aber auch hier geht es regional. Mit St. Kilian Distillers haben wir Abfüllungen dieser Miltenberger Whiskybrennerei am Stand. Neben den normalen Abfüllungen auch ein besonderes Schwankerl. Beim Rum steht Cihuatan aus El Salvador im Mittelpunkt. Die einzige Brennerei des südamerikanischen Ladens überzeugt mit weichen und aromatischen Rums.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Halle: 1.1, Stand: L14