29. September: Rum Blindtasting (Online-Tasting)

Wie schmeckt eigentlich Rum? Die Antwort ist vielfach vermeintlich einfach. »Ja, halt süß, ist ja aus Zuckerrohr« Aber stimmt das so? Nein. Die Süße der meisten Rums ergibt sich daher, dass sie nachträglich gesüßt werden und zwar teils sehr erheblich. Dabei schmeckt Rum teilweise sehr unterschiedlich. Aromen von Blüten und Gewürzen können ebenso dabei sein wie von Vanille, Bananen und exotischen Früchten.

Wir präsentieren euch im Tasting sechs verschiedene Rums, die zunächst blind verkostet werden. Euer Geschmack entscheidet, gleich ob gesüßt oder ungesüßt, ob französischer, spanischer oder spanischer Stil oder vielleicht sogar gar kein Rum. ;-)

Ihr könnt die Proben entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post (Dann kommen jedoch 6 Euro für Porto/Verpackung hinzu). Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung

Da wir momentan nicht im Absehen können wie sich die Situation im September entwickelt, bieten wir erstmals nur Online-Tastings an. Wenn irgendwann klar ist ob und wie das im Laden ablaufen kann, gibt es auch wieder stationäre Tastings.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 21. September
via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

WICHTIG! Der Versand der Samples erfolgt erst nach dem spätesten Anmeldetermin, da diese erst gemeinsam gefüllt werden. 

Preis 50 Euro pro Person (pro Versandadresse 6 Euro Porto)
Datum/Beginn 29. September 2021, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

 

 

27.5. Independent Rum (Online-Rum-Tasting)

Independent Rum bedeutet, wir stellen euch sechs Rum unabhängiger Abfüller vor. Kennt man hierzulande von Whisky ja schon lange, aber auch beim Rum hat dies eine Tradition.

Selbst in Supermärkten findet man mittlerweile Rum in den Regalen, doch meist die großen Marken. Diese sind jedoch häufig nachträglich teils stark gesüßt, aromatisiert und gefärbt. Dazu kommt, dass es keine Transparenz gibt. Unabhängige Abfüller gehen da ganz andere Wege. U.a. sind Abfüllungen von 1731 Fine Rum, Tres Hombres, Plantation, Compagnie des Indes, Weinhandlung Schollenberger mit dabei. Mit dabei sind nicht nur komplett ungesüßte, authentische Rums, sondern auch Rums aus eher unbekannten Regionen.

Wir nehmen euch mit auf eine Entdeckungsreise, die euch die Vielfalt von Rum ins Glas bringt.

U.a.
• Tres Hombres, Republica Dominica
• 1731 Fine & Rare, Belize 12
• Plantation Fiji
• Trocadero 10 YO

Umfang sind 6 x 2cl Samples.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 20. Mai via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de
Versand erfolgt nach dem Anmeldeschluss.

Preis 45 Euro (bei Versand plus 6 Euro)
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn  27. Mai 2021, 20 Uhr (Dauer ca. 2-2,5 Stunden)

28. April: Rum abseits des Mainstreams – Online-Rum-Tasting

Rum bekommt für viele in den letzten Jahren eine wachsende Faszination. Selbst in Supermärkten findet man mittlerweile Rum in den Regalen, doch meist die großen Marken. Wir stellen euch sechs Rums abseits des mainstreams vor. Nicht nur kleine Brennereien, sondern auch Geschmacksrichtungen unbekannter Art.  Mit dabei sind nicht nur komplett ungesüßte, authentische Rums, sondern auch Rums aus eher unbekannten Regionen oder mit unbekannten Fassreifungen.

Rum kommt nicht nur nur in der Karibik, sondern er wird rund um die Welt produziert. Wir nehmen euch mit auf eine Entdeckungsreise, die euch die Vielfalt von Rum ins Glas bringt.

• Tres Hombres, La Palma Quince
• Boulet de Canon No. 9, Compagnie des Indes
• 1731 Fine & Rare, Mauritius
• Nanny of the Maroon, Ghana meets Jamaica
• La Hechicera Banana Infused, Kolumbien
• Venezuela 14 Jahre, Compagnie des Indes

Umfang sind 6 x 2cl Samples.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 20. April via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro (bei Versand plus 6 Euro)
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn  28. April 2021, 20 Uhr (Dauer ca. 2-2,5 Stunden)

Esterhasi Kirsch-Rum Likör

Der Name ist Programm, nicht nur zu Ostern. Hier haben wir feinsten Kirschlikör auf Rum-Basis für Freunde des gepflegten Esters. Die Aromen fruchtiger Kirschen aus Deutschland gehen eine unverwechselbare Symbiose mit den intensiven Aromen des jamaikanischen Rums ein und sorgen für ein Geschmacksfeuerwerk am Gaumen. Ein Likör auf der Basis von Jamaikarum, der die Herzen von Liebhabern ausgefallener Spirituosen höher schlagen lässt.

Dabei geben ihm die 20 % Alkohol ein gutes Gerüst, an dem sich die roten Aromen der Knorpelkirschen entlanghangeln, um den Gaumen zu entern. Esterhasi ist eine Rumlikör-Spezialität aus dem Hause Schollenberger und wartet darauf, entdeckt zu werden. Dabei ist dieser extravagante Rum-Likör pur, auf Eis oder als Zutat für Cocktails und im Mix, z.B. mit Tonic oder Schwarzbier, ein grandioser Partner an jeder Bar und Freund des Barkeepers. Abgefüllt in einer schmucken Flasche ist er aber auch ein hervorragender Begleiter zur Pfeife oder Zigarre.

Darüberhinaus bereitet er nicht nur den Damen als Likörchen und Krönung für Desserts und Süßspeisen großes Vergnügen bei vielen Gelegenheiten.

Aber vorsichtig! Er ist gefääääähhhrrrrrlich lecker und süffig.

4. März: Faszination Rum (Online-Rum-Tasting)

Rum bekommt für viele in den letzten Jahren eine wachsende Faszination. Was unter anderem auch daran liegt, dass die Auswahl im Vergleich noch vor 10 Jahren immens gewachsen ist. Und dabei merkt man schnell Rum ist nicht gleich Rum.

Rum kommt nicht nur nur in der Karibik, sondern er wird rund um die Welt produziert. Wir nehmen euch mit auf eine Entdeckungsreise, die euch die Vielfalt von Rum ins Glas bringt.
Im Tasting lernt ihr natürlich auch den Unterschied zwischen dem sogenannten französischen, dem spanischen und dem britschen Stil kennen. Und wie bei anderen Spirituosen aus unserem Sortiment gilt hier auch, Rum abseits des Mainstreams.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 28. Februar via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro (bei Versand plus 6 Euro)
Ort Online-Tasting via Zoom
Datum/Beginn 4. März 2021, Donnerstag 20 Uhr (Dauer ca. 2-2,5 Stunden)