8. November: Red Red Wine – Faszination Rotwein (Weinverkostung)

red-red-wine-offenbach-wein-verkostung-rotwein-frankfurt
Red Red Wine heißt es in einem Song, der durch die Reggae-Version von UB40 bekannt wurde. Der Song steht für Lebensfreude und Genuss, ebenso wie guter Rotwein.

  • Red Red Wine, you make me feel so fine
  • You keep me rocking all of the time.

Wir nehmen Sie mit auf eine genussvolle Reise in die Welt der Rotweine. Schwerpunkt liegt dabei auf Rotweinen aus Deutschland, aber auch der ein oder andere Wein aus dem Süden Frankreichs wird den genussvollen Nachmittag kompletieren.

Neben den traditionellen roten Rebsorten wie Spätburgunder, Schwarzriesling, Frühburgunder, Dornfelder oder Portugieser haben mittlerweile auch Reben wie Tempranillo und Merlot hier ihren Platz gefunden. Neben reinsortigen Weinen gibt es wohl schmeckende Cuvées, die die besonderheiten verschiedener Rebsorten gekonnt mit einander kombinieren. Wir stellen Ihnen eine Auswahl hervorragender Rotweine aus der Pfalz und Franken vor.

  • Kaleidoskop, Weinbau Aßmuth, Pfalz
  • Dorf, Andreas Durst, Pfalz
  • Domina, Weingut Weigand, Franken
  • August der Rote, Weingut Benzinger, Pfalz
  • Merlot, Weingut Janus, Pfalz
  • Roter Stern, Boudier Koeller, Pfalz

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 38 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 8. November, 2015, 16 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

24. April: Deutsch-Österreichische Weinverkostung – Ganz in Weiß (Die Genussverstärker & Weinseelig) AUSGEBUCHT

deutsch-oesterreichische-weinverkostung-weisswein

Gemeinsam mit dem Kollegen von Weinseelig – Alpine Weine und Schmankerl laden wir zu einem genussvollen Vergleich, zur Deutsch-Österreichischen Weinverkostung ein. In freundschaftlichem Wettstreit präsentieren wir dieses Mal Weißweine aus Deutschland und Österreich. Während unsere jungen Winzer vor allem Weine aus Riesling, Silvaner, Scheurebe und Chardonnay sowie tolle Cuvées schaffen, dominieren in Österreich Rebsorten wie Welschriesling, Grüner Veltliner und Sauvignon Blanc. Bei dieser Verkostung lassen wir je zwei vergleichbare Weine »gegen« einander antreten. Lassen Sie sich überraschen!
Dabei erfahren Sie natürlich auch Hintergründe zur jeweiligen Weinlandschaft in Deutschland und Österreich, etwas über die Winzer sowie ein wenig über die Weinherstellung.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und Wurst und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 30 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63 a, Offenbach ACHTUNG NEUER ORT!
Datum/Beginn 24. April 2015, 20 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

27. Februar: Deutsch-Österreichische Verkostung (DÖV) // Alles in Rot

deuscth-oesterreich-weinverkostung-offenbach

Gemeinsam mit dem Kollegen von Weinseelig – Alpine Weine und Schmankerl laden wir zu einem genussvollen Vergleich, zur Deutsch-Österreichischen Weinverkostung ein. In freundschaftlichem Wettstreit präsentieren wir wir Rotweine aus Deutschland und Österreich. Während unsere jungen Winzer vor allem Weine aus Spätburgunder, Portugieser und einigen intrnationalen roten Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon sowie tolle Cuvées schaffen, dominieren in Österreich Rebsorten wie Blaufränkisch und Zweigelt. Bei dieser Verkostung lassen wir je zwei vergleichbare Weine »gegen« einander antreten. Lassen Sie sich überraschen!
Dabei erfahren Sie natürlich auch Hintergründe zur jeweiligen Weinlandschaft in Deutschland und Österreich, etwas über die Winzer sowie ein wenig über die Weinherstellung.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und Wurst und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 32 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 27. Februar 2015, 20 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

4. Dezember: Lesung und Weine junger Winzer // Uwe Kauss liest aus »Wein oder nicht sein« im Kunstverein im KOMM

lesung_uwe-kauss

Am Donnerstag den 4. Dezember schließen wir den Laden bereits um 17 Uhr, denn wir sind mit unseren Weinen zu Gast bei der Lesung von Uwe Kauss. Er liest aus seinem Roman »Wein oder nicht sein«, da zu gibt es Offenbacher Pfeffernüsse zum Probieren und Weine junger Winzer wie Daniel Aßmuth aus der Pfalz, Weingut Carl Koch aus Rheinhessen und Weingut Weigand aus Franken.

  • Lesung im Kunstverein im KOMM mit virtuoser Gitarrenmusik, spannenden Weinen junger Winzer, Kunst und – Pfeffernüssen! Am Donnerstag, 4.Dezember, um 19.30h. Wer erstmal kosten, ein Glas Wein trinken oder die Musik genießen will – ab 18.30h ist geöffnet!
     

Beginn 18:30 Uhr, Lesung 19:30
Ort Kunstverein im KOMM, Aliceplatz 11, Offenbach

2. November: Red Red Wine – Faszination Rotwein // Weinverkostung

red-red-wine-weinverkostung-rotwein

Red Red Wine heißt es in einem Song, der durch die Reggae-Version von UB40 bekannt wurde. Der Song steht für Lebensfreude und Genuss, ebenso wie guter Rotwein.

  • Red Red Wine, you make me feel so fine
  • You keep me rocking all of the time.

Wir nehmen Sie mit auf eine genussvolle Reise in die Welt der Rotweine. Schwerpunkt liegt dabei auf Rotweinen aus Deutschland, aber auch der ein oder andere Wein aus dem Süden Frankreichs wird den genussvollen Nachmittag kompletieren.

Neben den traditionellen roten Rebsorten wie Spätburgunder, Schwarzriesling, Frühburgunder, Dornfelder oder Portugieser haben mittlerweile auch Reben wie Tempranillo und Merlot hier ihren Platz gefunden. Neben reinsortigen Weinen gibt es wohl schmeckende Cuvées, die die besonderheiten verschiedener Rebsorten gekonnt mit einander kombinieren. Wir stellen Ihnen eine Auswahl hervorragender Rotweine aus der Pfalz, Franken und Rheinhessen vor.

  • Portugieser, Weinbau Aßmuth, Pfalz
  • Dorf, Andreas Durst, Pfalz
  • Domina, Weingut Weigand, Franken
  • Verführung, Weingut Moll, Pfalz
  • Merlot, Weingut Bernhard, Rheinhesen
  • Vergessenes Tal, Boudier Koeller, Pfalz

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 38 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 2. November, 2014, 16 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)