OriGINal Gin aus Heusenstamm zu Gast

Anfang Dezember war Patrick Voelkel mit seinen OriGINal Gin aus Heusenstamm zu Gast bei uns zum offenen Gin-Tasting.
Ein leckerer nachmittag und wir führen nun auch alle Gins aus seiner Manufaktur.
Vom klassischen leichten Fine Taste mit 37,5 % zum kräftigeren Pure Taste mit 42 Prozent sowie den Fine Orange, Red Raspberry und Botanicals (Rosmarin infused). Wir haben sogar noch ein paar wenige Flaschen des auf 50 Flaschen limitierten Full Five Zero in schicker Holzbox. Einige Sorten haben wir auch als 0,1 L Probierflaschen.

Kommt vorbei und probiert die äußerst schmackhaften Gins aus der Region.

Aller guten Dinge sind drei – St. Kilian Three

Rechtzeitig vor den Festtage hat St. Kilian nun den dritten Whiskys abgefüllt. Nach one und Two, nun demtentsprechend den Three. Und damit der erste rauchige Single Malt aus der Brennerei.

Der besondere Clou? Die Kombination von rauchigem Gerstenmalz aus den schottischen Highlands und ungetorftem Pilsner Malz. Gerade diese Mischung sorgt für eine mittlere Rauchintensität mit einem Phenolgehalt von 38 ppm. Im „Three“ verbinden sich so warmer Torfrauch mit feinen Zitrusnoten und würzig-süßen Vanille- und Karamellakzenten aus den amerikanischen Eichenfässer.

Er reifte in zwei Fasstypen aus den USA: Ein Großteil des Whiskys lagerte über drei Jahre in 190 Liter fassenden Whiskey Barrels aus Tennessee, ein Anteil von sechs Prozent in kleineren Quarter Casks der texanischen Craft-Distillery Garrison Brothers.

17. März: St. Patricks Day – Irish Whiskey-Tasting

Anlässlich des St.Patricks Day präsentieren wir eine leckere Auswahl irischer Whiskeys. Bis vor wenigen Jahren gab es in Irland gerade mal vier Whiskybrennereien, in den letzten Jahren sind viele neue Brennereien dazu gekommen. So dass neben den bekannten Marken wie Redbreast, Kilbeggan, Tyrconnell, Greenspot, Jameson auch Namen wie Teeling, Dingle Glendalough oder Westcork schon vielen Whisky-Freund/innen bekannt sind.

Wir präsentieren euch die spannende Bandbreite der irischen Whiskeywelt von den großen Namen bis zu Whiskeys der Newcomer und unabhängigen Abfüller.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 17. März 2020, Dienstag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

16. Februar: Wein und Wild – kulinarische Weinverkostung

Winterzeit ist Wildzeit. Wir servieren zu kräftigen Winterweinen eine Auswahl an Wildpasteten, Wurst und Schinken von Reh, Hirsch und Wildschwein. Kein Tasting im klassischen Sinne, sondern ein Vesperplatte mit korrespondierenden Weinen zum Genießen. Ein unvergesslicher Wein- und Wild-Abend.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 55 Euro inklusive Weinen und Wildteller (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 16. Februar 2020, Sonntag 16:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

21. Dezember: Offene Weinprobe mit Christin Jordan von Dalgaard & Jordan (Rheingau/Mittelrhein)


Am Samstag den 21. Dezember ist Christin Jordan mit ihren Riesling-Weinen aus dem Rheingau und vom Mittelrhein zur offenen Weinprobe bei uns im Laden. Spannende und leckere Riesling aus verschiedenen Lagen.  Sie bringt auch den von ihnen mitentwickelten Little Crab Gin und Wermut mit.

Anmeldung ist nicht erforderlich und es entstehen keine Kosten, aber ihr dürft natürlich gerne etwas fürs Verkosten in unsere Spendenkasse werfen. Kommt einfach zwischen 13 Uhr und 17 Uhr vorbei.

Wir freuen uns auf euren Besuch.