9. Oktober: Rum um die Welt – Rum-Tasting

Bei Rum denken wir meist an Piraten und Fluch der Karibik. Zuckerrohr, die Grundlage für Rum wird von Asien bis Südamerika angebaut, Rum ist eine weltweite Spirituose und wir nehmen auch mit auf eine genussvolle Reise. In unserem Tasting zeigen wir euch die spannende Welt der Rums aus verschiedenen Regionen der Welt, aus Asien, Südamerika oder Europa.

Und wie bei anderen Spirituosen aus unserem Sortiment gilt hier auch, Rum abseits des Mainstreams, allen voran Single Cask- und Spezialabfüllungen von Plantation und Compagnie des Indes. Leichte, sommerliche Rums, fruchtige aber auch herb-würzige Destillate mit Röstaromen von Kaffee- und Kakao werden wir vorstellen.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Rums reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 55 Euro inklusive Rum und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 9. Oktober 2022, Sonntag 16 Uhr (Dauer ca. 3Stunden)

16. September: Rum-Schippern durch die Karibik (Rum-Tasting)

Die Karibik gilt für viele als der Hot Spot für Rum. Länder wie Cuba, Jamaika, Trinidad, Barbados oder Martinique lassen die Ohren von Rum-Fans klingen. Wir nehmen euch mit auf eine Rum-Reise mit Informationen zur Geschichte des Rum, Piraten, Seefahrt, Aufstände gegen die Sklaverei, Strände und viel Meer

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Rum reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 55 Euro inklusive Rum und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 16. September, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

13. Mai: SPIRIT OF RUMBELLION – Rum-Tasting


Der Spirit of Rumbellion bedeutet für uns Rum abseits des Mainstreams. Rum ist historisch als Piraten-Spirituose bekannt geworden, viel weniger bekannt ist dabei die eher traurigen Ursprünge in der Sklaverei. Vieles hat sich heute geändert, aber Rum hat seinen Drang zur Individualität trotz der großen Marken immer noch behalten.

Gerade unabhängige Abfüller*innen tragen ihren Teil dazu bei, dass ich die verschiedenen Rumstile und Herstellungsprozsse schmecken kann. Sie stehen in der Tradition der Rumbellion, Aufstände der Versklavten gegen die Kolonialherren und damit auch Namensgeber des Rum, in dem sie heute gegen weichgespülte, aromatisierte und gezuckerte Tropfen sich mit authentischen Rums positionieren.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Rum reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Das Tasting findet weiterhin unter 2G+ Bedingungen statt, also mit tagesaktuellem Schnelltest.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 55 Euro inklusive Rum und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 13. Mai Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

27. Mai. Rum »vs.« Whisk(e)y – Ein Vergleich – nur der Geschmack entscheidet (Tasting)

Ist Rum besser als Whisky? Oder umgekehrt. Wir wollen gar nicht werten, sondern lassen beiden Spirituosen nebeneinander antreten und am Ende entscheidet der Geschmack. Beides sind fassgelagerte Spirituosern (Rum zumindest meistens) und beide haben ihre Berechtigung und ihre Besonderheiten. Diese werden wir gemeinsam in flüssiger Form »erfroschen«.

Schließlich reifen Rums häufig in ehemaligen ex-Bourbn-Fässern ebenso wie Whiskys. Aber entscheidet selbst.

Zur Stärkung wird es Käse geben. Zwischen den Whiskys und Rums reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Beachtet die aktuellen Corona-Maßnahmen. Wir gehen aktuell weiterhin von 2G+ aus, damit es für alle ein Abend mit einem guten Gefühl gibt.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 65 Euro inklusive Whisky und Rums, Käse (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 27. Mai 2022, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

Boulet de Canon No. 9 – Fat Wash Finish Rum

Dieser besondere Rum ist für alle, die etwas besonderes, nicht alltägliches suchen. Für Freund*innen des Rum und BBQ und Grillens zugleich. Definitiv nicht vegan.

Die Boulet de Canon genannte Reihe von Compagnie des Indes ist für ihre freaky Rum-Bottlings bekannt. Während die Abfüllungen mit geraden Zahlen »nur« in ex-Islay-Whisky-Fässern nachreiften, sind die mit ungeraden Zahen deutlich experimentierfreudiger.
Im Fall der inzwischen neunten Sonderabfüllung wurde dafür auf das Fat-Washing zurückgegriffen. In Zusammenarbeit mit dem französischen Restaurant Melt Paris wurde einem Blend von Rums aus Panama und Nicaragua das Fett von BBQ-Fleisch zugeführt und mittels Herunterkühlen wieder abgespaltet. Das ergibt den passenden Rum zu Gegrilltem, Braten und Staks mit Noten von schwarzem Pfeffer, gegrilltem Fleisch, Schwarzwälder Schinken und Haselnuss.

Auch in unserem Online-Shop erhältliche >>>