3. Dezember: End of Prohibition Tasting (AUSGEBUCHT)

Die Prohibition ist als The Noble Experiment in die Geschichte eingegangen. Unzählige Bücher und Filmen behandeln diese Zeit von 1920 bis 1933. Wir beschäftigen uns kurz vor dem Jahrestag (5.12.1933) des Endes der Prohibition mit den Getränken dieser Zeit. Mit Bourbon, Rum und Schmugglern, mit Schwarzbrennern, Speak Easys, Gin und Cocktails. Spannende Zeit und das auch ohne Al Capone und Mafia. Lasst euch mitnehmen auf eine spannende und flüssige Zeitreise.
Statt Mafiosi stellen wir euch George Remus, King of Bourbon, vor oder den Rum-Schmuggler Bill McCoy oder wie es Ian Hunter gelang schottischen Whisky legal in die USA zu importieren.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Drinks reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 55 Euro inklusive Drinks und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 3. Dezember 2022, Samstag 19i Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

Anmerkung: Mindestanmeldezahl 8 Personen, damit das Event stattfindet.

 

 

Aluna Coconut Rum

Das Rauschen der Wellen, dieser angenehme Duft des Ozeans, die angenehme warme Sonne auf der Haut, eine Kokosnuss in der Hand und Entspannung pur: Aluna Coconut Rum ist ein außergewöhnlicher Rum verfeinert mit den angenehmen und tropischen Aromen der Kokosnuss:

• Ein Blend äußerst milder Rums aus Guatemala und der Karibik bildet die Basis dieser samtigen Spirituose.
• Vor der Abfüllung, wird der Rum mit reinstem, natürlichen Kokosnusswasser herabgesetzt.
• Das Ergebnis ist ein weicher Rum mit einem cremigen und gleichzeitig frischen Mundgefühl.
• Am Gaumen umspielen würziger, schwarzer Pfeffer, dezente Vanille sowie schwarze Schokolade die Dominanz der gerösteten Kokosfrucht.
Was macht diesen Aluna Coconut Rum so besonders?

Im Vergleich zu herkömmlichen Kokosnuss Rums setzt Aluna weniger Zucker ein. Das bewährt einen angenehmes Trinkerlebnis und die wunderschöne Rum Note bleibt erhalten. Mehr Kokosnuss, weniger Zucker, ganz natürlich!
Im Sommer zaubert Aluna leckere Daiquiris und Coladas. Im Winter verleiht er heiße Getränke wie heiße Schokolade, einen Latte Macchiato oder einen Chai Latte eine außergewöhnliche Note.