1. Juni: Gin abseits des Mainstreams (Gin-Tasting) AUSGEBUCHT

1-juni-gin-tasting-offenbach-frankfurt

Gin ist im Trend und gleichzeitig eine traditionsreiche Spirituose, die in letzter Zeit wieder im Fokus vieler Genießer ist. Neben den berühmten großen Marken für Gin gibt es im Zuge des Booms der letzten Jahre viele kleine Manufakturen, die Gin abseits des Mainstreams, abseits der bekannten Produkte aus dem Supermarkt etc. destillieren. Wir stellen bei der Verkostung sechs ungewöhnliche und außergewöhnliche Gins vor: Gin Sieben, Palatinatus Gin, BCN GIN, Amato Gin, Hoos Gin, Nordes Gin.

In der Pause gibt es ein Buffet mit kleinen Snacks und zwischen den Gins reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 35 Euro inklusive Gins (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 1. Juni 2016, 19:30 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

20. März: Whisky volljährig – Whiskys mit 18 Jahren und älter (Whisky-Tasking)

whisky-volljährig-tasting-offenbach-frankfurt

Alter ist nicht alles beim Whisky, das beweisen viele junge Abfüllungen, aber länger gereifte Whiskys haben ihren speziellen Reiz. Für das Tasting Whisky volljährig haben wir 6 Abfüllungen ausgesucht, die 18 oder älter sind. Die lange Reifezeit in verschiedenen Fässern schafft das Armonspektrum dieser Whiskys. Auf grund der großen Whiskynachfrage werden ältere Whiskys immer seltener bzw. immer teurer. Wir haben für dieses Tasting Abfüllugen mit einem guten Preis-Leistungssowie Preis-Genuss-Verhältnis ausgewählt.

Folgende Whiskys werden voraussichtlich im Tasting sein
Bowmore 18
Glendronach 18 Port Cask
Stronachie 18
Glengoyne 18
Knockando 18
Wemyss Glenrothes 21 Jahre Single Cask

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 56 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 20. März 2016, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

22. Januar: Wein und Wild (Weinabend)

wild-und-wein-weinverkostung

Winterzeit ist Wildzeit. Wir servieren zu kräftigen Winterweinen eine Auswahl an Wildpasteten, Wurst und Schinken von Reh, Hirsch und Wildschwein. Kein Tasting im klassischen Sinne, sondern ein Vesperplatte mit korrespondierenden Weinen zum Genießen. Ein unvergesslicher Wein- und Wild-Abend

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 45 Euro inklusive Weinen und Wildteller (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 22. Januar 2015, 19:30 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

14.10. Offenbach am Herd: Die Aromenwelt von Wein – mehr als lecker

Wein genießen kann jeder. Aber kaum jemand ist darin geübt, seine Sinneseindrücke zu beschreiben. Damit es nicht nur beim »hmmm, lecker!« bleibt, lädt Weinkenner Peter Reichard dazu ein, die Aromenwelt des Weins sensorisch zu entdecken und zu beschreiben. Denn das hat nichts mit Talent, sondern viel mehr mit Übung zu tun. Allein beim Riechen offenbaren sich über tausend Nuancen. Entdecken Sie genussvoll, wie spannend es ist, sich intensiver mit Geruch und Geschmack zu beschäftigen. Der Genuss und Spaß wird dabei nicht zu kurz kommen.

Beginn jeweils 19 Uhr
Koste: 15 Euro
Teilnehmerzahl max. 15, miimal 6
Dauer ca, 1,5 Stunde
Ort  Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, Offenbach

Karten für beide Veranstaltungen gibt es im OF InfoCenter, Salzgäßchen 1 sowie bei den Genussverstärkern, Bernardstraße 63a, im Offenbacher Nordend.