NEU EINGETROFFEN! Whisky, Rum, Gin und Spirituosen (November)

Wir haben mal wieder jede Menge neuer lecker Tropfen für euch besorgt. Für jede/n dürfte was dabei sein. Neu sind einige Liköre und Obstbrände im Sortiment.

WHISKY/WHISKEY
Yellowstone Bourbon
Tomatin Moscatel Cask, The Old Friends
Caol Ila St. Emilion Cask, The Old Friends
Auchroisk Port cask, The Old Friends
Fettercairn, 1st Fill PX Sherry, Best Dram
Ruad Maor, Glenturret, 1st Fill Sherry Cask, Best Dram
Big Peat, Christmas Edition
Port Askaig, 12 YO, Autumn Release
Strahthmill 14 YO, Dark Sherry, Season Single Cask
Balblair Moscatel Cask, The Darkness
Ruad Maor, Glenturret, Refill Sherry Cask, The Whisky Chamber
Four Roses Small Batch Bourbon
St. Kilian Six (Spätburgunder cask Fnish)
St. Kilian Bud Spencer (Amarone Cask Finish)
McRaven, Thousand Mountains, Trinkstärke
McRaven, Thousand Mountains, Fassstärke
Jeun Elez Jobic (Peated Armorik)
Hyde No. 9 Port Cask (Irish Whiskey)
Deanston 10 YO Bordeaux Cask
Deanston Kentucky Cask Matured
Deanston 12 YO, Sherry Butt, Signatory Vintage
Glen Scotia 11 YO Double Cask (PX und Olorosso-Sherry Finish)

RUM
Cihuatan Sahumerio
Hechicera Experimental Series No. 2, Banana Infused
Trocadero Elixir de Ron
Ratu Fiji Signature Blend

GIN
Quarantini Social Dry Gin
BBQ Gin Berlin Distillers
Sundwoner Berlin Distillers
Bembel Gin
Elixir Gin
The Illusionist
Zealots Heart Gin (by Brewdog)
Lonewolf Gin Classic (by Brewdog)
Lonewolf Gin Gunpowder Proof (by Brewdog)
Lonewolf Gin Cactus & Lime (by Brewdog)
Crafters Gin
Gin Grandmanier Cask, Sauerländer Edelbrennerei
London Dry Gin No. 3

Spirituosen
Owls Organic Wodka
Mudöm Dösbuddel Pfefferminzlikör
Villa Lobos Tequila
Roasted Hazelnut, For The Lovers
Nussler
Aberfalls Coffee & Dark Chocolate Likör
Gewürzapfel Likör, Sauerländer Edelbrennerei
Kräuter Likör, Sauerländer Edelbrennerei
Apfelbrand, Sauerländer Edelbrennerei
Haselnuss Fassgelagert, Sauerländer Edelbrennerei
Williams Christ, Sauerländer Edelbrennerei
Obstler, Sauerländer Edelbrennerei

Yellowstone Select – Bourbon mit Tradition

Yellowstone Bourbon Whiskey ist eine Marke mit großer Tradition. Um 1960 war Yellowstone Whiskey der meistverkaufte Bourbon in ganz Kentucky, diese ehemalige Pracht will man nun wiederherstellen.

Die Limestone Branch Distillery ist jung für einen Hersteller von American Whiskey – erst 2010 gründeten die beiden Brüder Steve und Paul Beam ihr Leidenschafts-Projekt im “Bourbon State” Kentucky. Tradition spielt trotzdem eine großen Rolle bei ihren Whiskeys: die Familie der Beams besteht seit sieben Generationen aus Brennern: Ihr Ur-Ur-Großvater Washington Dant gilt als früher Bourbon-Pionier, ihr Urgroßvater Minor Case Beam stammt aus Familie Jim Beams.

Der Select ist besteht aus 4- bis 7-jährigen Bourbon Whiskeys und überzeugt mit warmen Noten von Roggen, Leder und Kirschen an Nase und Gaumen. Im Mund dominieren Rauch und Karamell, bevor sich im Abgang noch ein Hauch brauner Zucker hinzugesellt.

 

10. Dezember: New Bottlings (Whisky-Online-Tasting)

Wir lassen uns von Covid-19 nicht den Genuss vermiesen und darum haben wir für den »Closed November« ein umfangreiches Genuss-Programm an Online-Tastings entwickelt. Regelmäßig bieten wir u.a. das Format »New Bottlings« an.
Ausgewählte Proben von neu eingetroffenen Whiskys werden in einem Kurztasting verkostet.

Voraussichtliches Line-up:
• Auchroisk Port Cask, Single Cask, The Old Friends
• Port Askaig 12 YO, Autumn Release
• Strathmill Sherry Cask, Single Cask, Single Season Cask
• Ruad Maor, Glenturret, Best Dram
• YellowStone Bourbon
• Tobermory 2008 Octave Cask 54 %

Ihr könnt die Proben (6 x 2 cl) entweder im Laden abholen oder wir versenden auch per Post. Im Vorfeld bekommt ihr einen Link zur Zoom-Sitzung.

Kosten 40 Euro bei Abholung / 46 Euro bei Versand
Dauer etwa 2 Stunden
Beginn 20 Uhr
Anmeldung bis 6. Dezember an tasting@die-genussverstaerker.de

7. März: Spirituosen-Flohmarkt (Whisky, Gin und Rum)

Auch in diesem Jahr führen wir die Tradition des Spirituosen-Flohmarkts fort.

Im Februar 2014 haben wir erstmals den „Whisky-Flohmarkt“ veranstaltet. Denn es wäre zu schade um die angebrochenen Flaschen gewesen, die entweder nach den Tastings oder dem Verkauf der letzten Flasche übrig geblieben sind. Warum also nicht die noch guten Tropfen zu einem kleinen Preis anbieten?

Mittlerweile hat sich nicht nur diese Veranstaltung rumgesprochen, sondern wir haben auch unser Sortiment erweitert. Und so gibt es auf unserm Flohmarkt neben Whiskys auch Gins und Rums. Im Schnitt bieten wir rund 60 Flaschen an. Und auch wenn die meisten Tastings zu Gin stattfinden, so sind weiterhin die meisten unserer Flohmarkt-Flaschen mit Whisky gefüllt. Darunter sind vor allem limitierte Einzelfassabfüllungen, bei denen ihr die letzte Möglichkeit habt, diese noch zu bekommen. Schwerpunkt sind insbesondere schottische Whiskys von Abfüllern wie Gordon MacPhail, The Whisky Chamber, The Whisky Trail, Wemyss, Signatory Vintage, The Maltman, A.D. Rattray. Wobei natürlich nicht bei jedem Flohmarkt von allen Abfüllern etwas erstanden werden kann.

Des weiteren haben wir noch von verschiedenen Abfüllungen – Whisky, Gin und Rum – noch letzte Flaschen, die wir zu einem Sonderpreis euch anbieten.

Wie bei allen beliebten Flohmärkten gilt: Der frühe Vogel bekommt die größte Auswahl. Wer die besten Tropfen ergattern möchte, sollte jedoch früh kommen. Was weg ist, ist weg.

Der Spirituosen-Flohmarkt findet zu den regulären Ladenöffnungszeiten von 13 bis 17 Uhr statt. Und natürlich könnt ihr während des Flohmarkts auch aus unserem regulären Whisky-, Gin-, Rum- und Wein-Sortiment probieren und einkaufen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Die Genussverstärker Bernardstraße 63a am Goetheplatz in Offenbach, 3 Minuten von der S-Bahn-Station Ledermuseum entfernt

Tasting-Impressionen: World Wide Whisky

Dass Whisky nicht nur in Schottland und Irland gebrannt wird, ist nichts Neues. Auch die USA mit ihren Bourbon und mittlerweile Japan sind vielen als Whiskyländer ein Begriff. Aber was ist mit Südafrika, Schweden, Taiwan, Frankreich der der Schweiz. So haben wir für das Tasting sieben Whiskys ausgewählt, die aufzeigten, wie spannend die Whiskywelt auch außerhalb Schottlands sein kann. Also WWW – World Wide Whisky:

Der Bain’s Single Grain aus Südafrika machte den Anfang und fand mit seinen weichen Vanille und Karamellnoten schnell Freund/innen im Tasting.

Der Kasei Blended Whisky der japanischen Mars Distillery mit seinen ebenfalls weichen und fruchtigen Aromen kam ebenfalls gut an.

Kavalans Concertmaster mit Port Cask Finish aus Taiwan war am Ende des Abends sogar einer der Favoriten des Abends, gemeinsam mit dem in Bierholzfässern gereiften Säntis Malt aus der Schweiz.

Für Überraschung sorgte der Noahs Mill Kentucky Bourbon Whisky mit seinen 57,15 Vol %.

Die Freund/innen torfrauchiger Whiskys wurden dann mit dem Lightly Peated von Armorik aus der Bretagne sowie dem schwedischen Mackmyra Svensk Rök/Amerikansk Ek glücklich.