Gewinnspiel: Zeigt uns euer Weinerlebnis im Sommer

weinerlebnis2016

Zeigt uns euer Weinerlebnis diesen Sommer und ihr könnt ein Tasting für zwei Personen gewinnen. Schickt uns ein Bild wie ihr Weine von uns diesen Sommer genießt. Sei es bei der Radtour, auf dem Märktchen, bei Rad, Wein & Gesang (21.–24.7.16), beim Grillen, am Strand, auf dem Balkon oder im Schwimmbad. Wir sammeln die Bilder in einer Galerie auf unserer Website sowie bei Facebook und verlosen am Ende zwei Plätze einer Weinverkostung eurer Wahl. Wir sind schon gespannt.

Bild per Mail an info@die-genussverstaerker.de // Betreff: Weinerlebnis
Einsendeschluss: 31.8.2016

Wein der Woche: Scheurebe rockt – Weingut Brandt aus Rheinhessen

brandt_scheurebe

Markus Brandt aus Rheinhessen ist eher ein junger Stiller, als ein junger Wilder, seine Weine haben es aber in sich. Man könnte auch sagen in der Ruhe liegt die Kraft.

Davon zeugt auch die 2013er Scheurebe. Im Glas ist sie erst etwas verschlossen, dann kommen Aromen zum Vorschein, die an Lavendel, Kräuter und Rosenblüten erinnern, dazu eine kräftige Apfelnote und ganz dezente Anklänge von exotischer Frucht. Die mediterranen Kräuter versetzen einen aromatisch in die Provence. Im Mund bleiben die Kräuternoten in der Balance zur Fruchtsüße und werden umspielt von einer geilen Säure. Der Wein ist Trinkspaß pur. Ob im Sommer auf der Terasse/Balkon, ob auf der Gartenparty mit Freunden oder als Essensbegeleiter, dieser Wein macht einfach Spaß und der geringe Trinkwiderstand lässt einen schnell eine zweite Flasche öffnen. Im Abgang kommt noch etwas leicht harziges, fast rauchiges dazu, was dem Wein eine gute Tiefe verleiht. Da der Wein spontan vergoren wurde, ist er zunächst etwas verschlossen. Lässt man ihm etwas Zeit im Glas, gerne auch ein großes Rotweinglas, dann entfalten sich nach und nach die Aromen.

Der Wein des stillen Winzers rockt im Mund und das ist das Wichtigste!

Bei uns im Laden: Scheurebe 2013 (0,75 l) 7,80 Euro (1 l = 10,40)