The Sherry Peat Bomb from Islay – Cask Islay Cask Strength Sherry Edition

Wir und viele unsere Kunden lieben den bisherigen Cask Islay von A. D. Rattray. Und jetzt haben die Schotten etwas nachgelegt: Cask Islay – Cask Strength Sherry Edition ist eine durchgehend im Sherryfass gereifte und mit 59,9 % Fassstärke abgefüllte limitierte Abfüllung. Eine wahre Sherry Peat Bomb!

Dieser Tropfen ist einfach grandios, aber die Sache hat einen Haken. Nur 6.000 Flaschen wurden abgefüllt, von denen leider nur 1.200 für Deutschland zur Verfügung stehen und nur wenige Flaschen zu uns kamen. Abgefüllt wie immer ohne Zusatz von Farbstoff und natürlich nicht kühlgefiltert.

Es ist eine wunderschöne Explosion von vollen Sherry Aromen und dazu den Rauch dieser vermutlich an der Nordküste Islays anzusiedelnden Brennerei. Die fast 60 Prozent sind kaum spürbar, so herrlich ist der Alkohol eingebunden.
In der Nase ganz viel geräucherter Schinken, geröstete Nüsse, Kaffee und eine süße Aromatik, die man bereits in der Nase wahrnimmt. Im Geschmack, dann wieder Schinken, geröstete Salzmandeln, Apfelkuchen und etwas Chili, was mit einem immens langen Abgang von Pflaumen, Gewürzen und warmer Asche einem lange in Erinnerung bleibt.

Cask Speyside 10 Jahre von A. D. Rattray

Nach »Cask Islay« und »Cask Orkney« hat A. D. Rattray ihre Reihe um einen 10jährigen »Cask Speyside« ergänzt. Wie zu vor kann man nur Mutmaßungen anstellen: War man sich bei den früheren Abfüllungen mit Caol Ila und Highland Park noch relativ sicher, ist es jetzt deutlich schwieriger. Es wird gemunkelt, es handele sich bei der neuen Abfüllung um einen Macallan.

Aber mal zum Whisky selbst: Der erste Eindruck wäre spontan Sommerwhisky, aber so recht mag ich diese Kategorien nicht. Es ist ein überaus eleganter, frischer und gelbfruchtig daherkommender Whisky mit Vanille und Karamell, sowie etwas grün-kräutrigen Noten. Im Mund leichte Süße von Weingummi, aber schnell auch schön malzige Aromen gefolgt von einer Prise Pfeffer. Frisch und süß und cremig, eine Whisky für den Sommer und der Rest des Jahres.

20. Januar: Whisky volljährig – Whiskys 18 Jahre und älter (Tasting)

Für das Tasting »Whisky volljährig« haben wir 6 Abfüllungen ausgesucht, die 18 oder älter sind. Die lange Reifezeit in verschiedenen Fässern schafft das Armonspektrum dieser Whiskys. Neben Destillerie-Abfüllungen haben wir auch einige Single Casks von unabhängigen Abfüllern im Tasting. Auf Grund der großen Whiskynachfrage werden ältere Whiskys immer seltener bzw. immer teurer. Wir haben für dieses Tasting Abfüllugen mit einem guten Preis-Leistungs-, sowie Preis-Genuss-Verhältnis ausgewählt.

Folgende Whiskys werden voraussichtlich im Tasting sein
Old Pultney 21 Jahre, Handfilled
Glenrothes 21 Jahre, The Whisky Chamber
Burnside 26 Jahre, A.D. Rattray
Deanston 18 Jahre
Glenallachie 18 Jahre
(Sollte ein Whisky nicht erhältlich sein, wird er durch einen vergleichbaren oder höher wertigeren ersetzt.)

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 65 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 20. Januar 2019, Sonntag, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

2 x 9: Fettercairn & Glen Moray von A. D. Rattray

Aus dem Hause A. D. Rattray sind wieder zwei neue Single-Cask-Abfüllungen bei uns angekommen. Beide kommen in unverfälschter Fassstärke, ohne Färbung und Kühlfiltrierung.

9 Jahre lang reifte der Fettercairn aus den östlichen Highlands im Bourbon Fass welches unglaublich schwere Aromen hervorbrachte – er überzeugt mit einer beeindruckenden Cremigkeit und Noten von frischen Vanilleschoten, Karamell-Sahnebonbons und Früchtekompott.

Aus dem frischen Bourbon Barrel stammt der ebenfalls 9-jährige Glen Moray aus der Speyside. Er tritt cremig und floral an am Gaumen mit Zitrus, frischem Gebäck, Lychee und Grapefruit.

18. November: Whisky-Flohmarkt bei »Die Genussverstärker«

whisky-flohmarkt-offenbach-frankfurt-mühlheim-hanau

Jedes Jahr veranstalten wir rund 30–40 Whisky-Tastings und von den geöffneten Flaschen bleiben immer mal wieder einige gute Tropfen übrig. Wir ermöglichen mit dem Flohmarkt diese angebrochenen Flaschen mit feinen Whiskys zu einem fairen Preis zu erstehen. Mittlerweile hat sich diese Veranstaltung herum gesprochen, darum gilt: Der frühe Vogel bekommt die größte Auswahl. Wer die besten Tropfen ergattern möchte, sollte jedoch früh kommen. Was weg ist ist weg.

Darunter sind vor allem limitierte Einzelfassabfüllungen, bei denen man nun die letzte Möglichkeit hat diese noch zu bekommen. Schwerpunkt sind schottische Whiskys von Abfüllern wie Gordon MacPhail, The Whisky Chamber, The Whisky Trail, Wemyss, Signatory Vintage, The Maltman, A.D. Rattray. Seite letztem Jahr haben wir auch einige wenige Gins ud Rums auf dem Flohmarkt.

Der Whisky-Flohmarkt findet zu den regulären Ladenöffnungszeoten von 13 bis 17 Uhr statt.  Natürlich können auch Whiskys, die nicht auf dem Whisky-Flohmarkt sind probiert und erstanden werden. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Die Genussverstärker Bernardstraße 63a am Goetheplatz in Offenbach, 3 Minuten von der S-Bahn-Station Ledermuseum entfernt.