Cognac PARK Borderies Mizunara Cask Finish (0,7 Liter)

56,00  inkl. 16 % MwSt(80 Euro/Liter)

5 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Cognac Park Borderies Mizunara Cask Finish: Cognac, der in Fässern aus dem Holz der japanischen Wassereiche reifte.

Dieser Tropfen stammt aus dem Hause Maison Tessendier aus Frankreich.
Der Cognac Park Borderies reifte in teuren Fässern aus Mizunara-Eiche nach.
Er duftet herrlich nach frischen Birnen, Gewürzen, Vanille und floralen Aromen von Veilchen.
Im Geschmack zeigt sich der Cognac nussig mit Noten von Honig, Vanille und gedünsteten Früchten.

Eigentlich ist die Mizunara-Eiche aus Japan mehr in der Whisky-Szene bekannt. Dort dürfen edle Tropfen in den teuren Fässern aus dem spröden Holz nachreifen und so kommen oft noch unbekannte, außergewöhnliche Aromen zum Vorschein. Zum allerersten Mal weltweit wagt sich ein Cognac-Hersteller an diesen Prozess: Maison Tessendier. Er produziert feinsten Cognac, der zu 100% aus der bewährten Cognac-Region Bordaries stammt. 4 Jahre reift er in französischen Eichenfässern, deren Holz aus dem Limousin-Wald stammt. Dann wird der edle Branntwein in die kostbaren Mizunara-Fässer gefüllt, wo er 6 Monate lang ruht.

Füllmenge: 0,7 L
Alkoholgehalt: 43,5 Vol %
Farbstoff: Nein
Preis inkl. MwSt, exklusive Versandkosten.
Versandkostenpauschale innerhalb Deutschland 6,00 Euro
Lieferzeit:
2-3 Tage
Hersteller: Cognac PARK, 94 rue Robert Daugas, 16100 Cognac, France