Foxes Bow – Modern Irish Whiskey

Dieser Irish Whiskey kommt nicht nur in ungewöhnlichem design daher, sondern mit einem immer noch eher ungewöhnlichen Finish in ex-Rye-Fässern. Zuvor reift in ehemaligen Bourbon-Fässern heran und erhält anschließend ein Finish aus besagten Fässern aus Roggen-Whiskey und ehemaligen Oloroso-Sherry-Fässern.

Aromatisch sowie geschmacklich überzeugt er mit Eindrücken von Vanille, roten Früchten und Gewürzen. Fruchtig, mild aber kein Stück langweilig. Ein toller Whiskey für den Daily Dram, easy drinking im besten Sinne. Slaintè!

Das neonfarbene Design bildet einen Kontrast zu den meist traditionell in schwarz oder grün gehaltenen Irish Whiskey Flaschen und ist ein Sinnbild für die innovativen Ansätze der Marke.

Foxes Bow Irish Whiskey Release 1 eignet sich besonders für den Genuss pur, über Eis, mit Ginger Ale aufgegossen oder in spannenden Cocktails wie einem Espresso Martini Twist!

Als Gewinner der Irish Whiskey Awards 2022 erhielt bereits der erste Foxes Bow Irish Whiskey die Gold Medaille, gekürt als bester Blended Irish Whiskey ohne Altersangabe.

Über Foxes Bow
Foxes Bow wurde nach einer kleinen, eigenartig geformten Seitenstraße in Limerick, Irland, benannt. Als Verbindungsstraße zwischen zwei sehr belebten Einkaufsstraßen ist sie zwar leicht zu übersehen, doch finden sich hier Künstler und Handwerker aller Art wider – vom Schneider bis hin zu Tattoo-Artists.

Jede Ausgabe des Foxes Bow Whiskeys wird Kunstwerke präsentieren, die in Zusammenarbeit mit irischen Künstlern entstanden sind, inspiriert von deren Interpretation des modernen Irlands. Die Verpackung von Release 01 zeigt Kunst, die in Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Künstler John Slade von H.Y.T Studio aus Limerick kreiert wurde.

Die Foxes Bow Whiskeys werden weder gefärbt noch werden sie kältefiltriert.