Neue Abfüllungen von Scotch Universe

Die Abfüllungen von Scotch Universe sind nicht ohne Grund immer heiß begehrt. Wir haben wieder einige Flaschen zugeteilt bekommen, wie immer limitiert, aber es alle durch aus lecker.

Wie immer ergibt sich die Destillerie aus dem Code auf der Flasche.
die erste Zahl steht für die Anzahl der Monate der Lagerung, U/LP/P/HP steht für Unpetaed/Lightly Peated/Peated oder Heavily Peated.
Die folgenden Zahlen beschreiben den Fasstyp. Die Vierstellige Zahl gibt einen Hinweis auf das Gründungsdatum der Dstillerie und die Ziffer danach steht für die Region. Viel Spaß beim Decodieren und Genießen.

Alle Abfüllungen gibt es auch im Online-Shop >>>

Lunar Crater: Humboldt – Whisky für die kalte Winterzeit

Michel Reick hat mit dem neuen Botling von Scotch Universe wieder was rausgehauen. Haltet euch fest! Energie!

Der Lunar Crater: Humboldt, benannt nach einem Mond-Karter, ist ein wahrer Winterwärmer. 12 Jahre alt, fassstark und in 1st Fill Ruby Port Wine Barriques gelagert.

Duft: schwere fruchtige Noten, dunkle Kirschen, Erdbeermarmelade, dunkle Schokolade
Geschmack: voluminös breitet sich schwere Aromen von Kirsche, Pflaume aus, ergänzt von Leder und Holznoten
Abgang: lang und wärmend

Hier geht es zum Shop >>>

Wolfburn No. 204 – Madeira Cask Finish

In Thurso, weit im Norden Schottlands, waren Iain Kerr (Distillery Manager) und sein Wolfburn-Team weiter fleißig und bescheren uns eine neue Small Batch Abfüllung:

Vom „Batch 204“ – die fünfte Small Batch Release mit besonderer Fasslagerung – hat die Brennerei 5800 Flaschenaufgelegt und es ist das erste Mal, dass ein Wolfburn Single Malt mit Madeira-Finish in die Flasche durfte.

Fünfeinhalb Jahre reifte dieser Wolfburn in First Fill Bourbon Barrels, um dann für ein halbes Jahr in üppigen Fresh Madeira Hogsheads nachzureifen.

In der Nase bereits dezente Noten des Süßweins, die an Bratapfel und Rosinen erinnern. Im Geschmack dann feine Süße und volles Mundgefühl. Jetzt kommen Aromen Pflaumen und Trauben dazu, sowie etwas Karamell, Vanille und sehr elegante Holznoten, gefolgt von ein wenig dunkler Schokolade. Im Abgang bleibt die Süße fein und lange und mit etwas Butterscotch am Ende.

Kingsbarns Family Reserve – Limited Edition 2020

Von Kingsbarns Distillery, deren Abfüllung »Dream to Dram« erst kürzlich zum Best Scotch Lowland Single Malt bei den World Whisky Awards gekürt wurde, gibt es zukünftig einmal jährlich eine Sonderedition in Cask Strength mit dem Titel »Family Reserve«. Die Fässer hierfür werden eigenhändig von Isabella Wemyss ausgewählt und die Abfüllungen in dieser Serie sollen einen Eindruck vermitteln, wie der Kingsbarns Single Malt heranreift.

Die erste Ausgabe orientiert sich dabei am Rezept für den Dream to Dram (90% Fresh Bourbon und 10% STR-Cask), wurde aber mit 59,2% abgefüllt, in einer Auflage von nur 3000 Flaschen, von denen gut ein Viertel nach Deutschland gekommen ist. Ein paar Flaschen sind noch zu haben.

Geruch Floral in der Nase mit Jasmin und Blüten. Honig und Mango, Banane, Vanille-Saffran-Creme, Weingummi und Erdbeeren
Geschmack Shortbread mit Zucker, exotische Frucht wie Mango und Papaya, Kokosraspel. Entwickelt dunklere Aromen und komplexe Würze. 
Nachklang Intensiv, jedoch frisch mit üppiger Frucht und würziger Eiche.

Kingsbarns Family Reserve Batch 1 (2020)

Kingsbarns haben wir letztes Jahr noch mit dem Ladenteam besucht und die Standard-Abfüllung »Dream to Dram« wurde erst kürzlich zum Best Scotch Lowland Single Malt bei den World Whisky Awards gekürt.

Nun hat die Brennerei beschlossen, jedes Jahr eine Abfüllung in cask Strength als Family Reserve abzufüllen. Wir konnten beim besuch schon einige Fassstärken verkosten und waren begeistert.

Die erste Ausgabe orientiert sich dabei am Rezept für den »Dream to Dram« (90% Fresh Bourbon und 10% STR-Cask), wurde aber mit 59,2% abgefüllt, in einer Auflage von nur 3000 Flaschen, von denen gut ein Viertel nach Deutschland gekommen ist.

Offizielle Tasting-Notes
Geruch Floral in der Nase mit Jasmin und Heckenkirsche. Honig und Mango, Banane, Vanille-Saffran-Creme, Weingummi und Erdbeersoße.
Geschmack Shortbread mit Zucker, exotische Frucht wie Mango und Papaya, Kokosraspel. Entwickelt dunklere Aromen und komplexe Würze.
Nachklang Intensiv, jedoch frisch mit üppiger Frucht und würziger Eiche.