Cihuatan XO Xaman – Rum und der Lebensbaum der Maya

Der Cihuatán Xaman XO reifte insgesamt 16 Jahre komplette Jahre in Fässern. Zunächst 15 Jahre in ex-Bourbon-Fässern, dann noch ein Jahr in Fässern aus Ceiba-Holz. Keine Solera-Reifung und komplette 16 Jahre in tropischem Klima. Dieser Rum aus El Salvador wurde von der mayanischen Sage um Xaman, den Gott des Nordsterns und Beschützer des Cihuatán Tals, inspiriert. Der Ceiba-Baum gilt zudem als Lebens-Baum der Maya. Er wird nur abgeholzt, wenn er schon abgestorben ist und ist so groß, dass gleich einige Fässer daraus gebaut werden. Es wird also für diesen Rum kein tropischer Regenwald im eigentlichen Sinne abgeholzt. Für die Zusammenstellung der Fässer zeichnet wider Master Distiller Gabriela Ayala verantwortlich.

Der Rum fasziniert mit seinem Duft und Geschmack nach glasiertem Bacon, Gewürznelken, Balsamico, Toast, Leder, Pflaumen und gegrillter Ananas. Er lässt sich wunderbar pur genießen, macht aber auch zu Schweinefleisch, Serrano-Schinken, Oliven, Rosinen oder Käse wie Brie, Camembert und Burrata eine »gute Figur«.

Advent, Advent ein Kalender fehlt!? – Adventskalender Whisky und Rum /// Vorbestellung

Ihr könnt jetzt diese tollen Adventskalender für Whisky oder Rum jetzt bei uns bestellen. Jeder Kalender enthält 24 Samples à 2 cl sowie ein Tastingglas. Zudem gibt es ab dem 1. Dezember dann ein Online-Angebot, wo ihr Infos zu den jeweiligen Samples nachlesen könnt.

Rum-Adventskalender: 70 Euro
Scotch Whisky-Adventskalender: 95 Euro
Whisky-Wonder-World: 85 Euro

Eure Vorbestellungen bitte zeitnah, damit wir planen und bestellen können an: info@die-genussverstaerker.de

 

Warlich Rum – Rum, St. Pauli und Tattoos

Dass Rum und Schifffahrt eine enge Verbindung haben wissen sicherlich viele. Damit spricht bei Hamburg insbesondere bei Sankt Pauli auch einiges  für rum. Über diesen Rum erfuhr ich das erste Mal bei einer der letzten Tattoo-Sitzungen bei Last Tear Drop Tattoo. In Hamburg in einem Laden im Sommer entdeckt und jetzt gibt es ihn auch bei uns.

Warlich Rum entstand in Gedenken an die Hamburger Tattoo-Legende Christian Warlich (1891–1964), der bekannt ist als der »König der Tätowierer«. Über vier Jahrzehnte betrieb er eine Gastwirtschaft in der Clemens-Schultz-Str. 44 auf St. Pauli. Dort entstanden nicht nur zehntausende von Tattoos, auch wurde in seiner Grog-Kneipe tüchtig Rum ausgeschenkt.

  • Geschmeidiger Jamaika Rum mit Noten von Vanille, dunklem Karamell und edlem Holz
  • Nach altem Familienrezept in Hamburgs ältester Spirituosenmanufaktur hergestellt und von Hand abgefüllt
  • Gelagert in über 60 Jahre alten Eichenfässern
  • Echter Rum: Ungesüßt, keine künstlichen Aromen

Es gibt ihn in zwei Design-Varianten: Dreimaster und Dämon.

Bildquellen: Warlich Rum, Die Genussverstärker

Aluna Coconut Rum

Das Rauschen der Wellen, dieser angenehme Duft des Ozeans, die angenehme warme Sonne auf der Haut, eine Kokosnuss in der Hand und Entspannung pur: Aluna Coconut Rum ist ein außergewöhnlicher Rum verfeinert mit den angenehmen und tropischen Aromen der Kokosnuss:

• Ein Blend äußerst milder Rums aus Guatemala und der Karibik bildet die Basis dieser samtigen Spirituose.
• Vor der Abfüllung, wird der Rum mit reinstem, natürlichen Kokosnusswasser herabgesetzt.
• Das Ergebnis ist ein weicher Rum mit einem cremigen und gleichzeitig frischen Mundgefühl.
• Am Gaumen umspielen würziger, schwarzer Pfeffer, dezente Vanille sowie schwarze Schokolade die Dominanz der gerösteten Kokosfrucht.
Was macht diesen Aluna Coconut Rum so besonders?

Im Vergleich zu herkömmlichen Kokosnuss Rums setzt Aluna weniger Zucker ein. Das bewährt einen angenehmes Trinkerlebnis und die wunderschöne Rum Note bleibt erhalten. Mehr Kokosnuss, weniger Zucker, ganz natürlich!
Im Sommer zaubert Aluna leckere Daiquiris und Coladas. Im Winter verleiht er heiße Getränke wie heiße Schokolade, einen Latte Macchiato oder einen Chai Latte eine außergewöhnliche Note.

Neu eingetroffen im März: Whisky, Gin, Rum, Tequila und Liköre

Wir haben unser Sortiment noch mals stark aufgestockt.

Whisk(e)y
Caol Ila, Single Cask Season, Signatory Vintage/Kirsch Import
High West Prarie Bourbon
High West Double Rye
High West Campfire
High West Rendevous Rye
Minor Case Rye Sherry Cask
Teeling Chestnut Cask, Single Cask
Fercullen 14
Two Stacks Smoke & Mirrors
Bushmills 10, Causeway Collection, Cognac Cask
Pearse Lyons 7 YO
Inchgower, Olorosso Cask, Best Dram
Benriach, Amontillado, Best Dram
Annandale 5 YO, PX Cask, The Whisky Chamber
Strahtmill 14 YO, Olorosso Cask, The Whisky Chamber
Mortlach, Red Wine cask 13 YO, Hepburns Choice
Armorik Port Cask, Exclusive for Germany
Starward Nova, Australian Whisky
Starward Two Fold, Australian Whisky

Rum
Tres Hombres, La palma Quince
Tres Hombres, Dominica Republica
1731, Belize 7 YO
1731, Barbados 8 YO
1731, Sudamerica XO
Boulet de Canon 9, Compagnie des Indes
Trocadero 10 YO

Gin
Riot Gin
Ginhead Islay Edition, 24 Monate gereift im Islay-Whisky-Fass
5 Continets Dry Gin

Spirituosen & Likör
Casa Nobile Crystal, Tequila
Käpt’n Trude, Rum-Eierlikör
Aber Falls, Salted Toffee Likör

Wein
Dow‘s Portwein Fine White
Dow‘s Portwein LBV 2013
Dow‘s Portwein Ruby
Calem Rosé Port
Schampus, Chardonnay Sekt 42 Monate Flaschenreifung, Zero Dosage, Hinterbichler
Kleinkarlbacher Spätburgunder, Weingut Hahn-Pahlke