Laden bleibt vorerst für den regulären Verkauf geschlossen! Nur Abholung und Lieferung!

Wie bereits gesagt wir entscheiden täglich die neue Entwicklung. Darum haben wir uns entschieden den Laden für den normalen Verkauf zu schließen.

Donnerstags bis Samstags können zu den früheren Öffnungszeiten Bestellungen an der Tür abgeholt werden.

Wir werden auch ab nächster Woche zu euch liefern. Weitere Infos folgen.

Der Online-Shop umfasst hauptsächlich Spirituosen, aber auch für Weine wird es in Kürze eine Bestellliste geben.

Aktuelle Information

An dieser Stelle jetzt schon mal ein fettes MERCI, DANKE, GRACIAS, THANK YOU etc. für alle die uns jetzt durch Soli-Gutscheine oder den gestrigen Einkauf unterstützt haben.

So wie es momentan aussieht können wir den Laden vorerst als Getränkeladen aufrecht erhalten. Neben Wein, Bier und Spirituosen bieten wir auch natürlich auch nichtalkoholische Getränke an sowie Nervennahrung, denn gute Nerven benötigen wir alle. Letztlich haben wir mit unseren Hygienemaßnahmen (U.a. nur max 4 Kunden gleichzeitig im Laden) bessere Standards als die meisten Lebensmittelläden.

Also sind wir diese Woche noch für euch da, halt mit einigen Einschränkungen, u.a. das wir aus aktuellen Hygienegründen, das Verkosten vor Ort, nicht mehr anbieten können. Das tut uns leid, aber besser ist das.

Wir sind gerade dabei unseren Online-Shop für euch zu befüllen. Denn Versand ist kein Problem, auch Abholung ist möglich.

SUPPORT YOUR LOCAL DEALER!

SUPPORT YOUR LOCAL DEALER – Soli-Gutscheine gegen die Corona-Krise

Eine besondere Bitte haben wir noch:
SUPPORT YOUR LOCAL DEALER!

Wir freuen uns, wenn die eine oder der andere uns unterstützen möchte und kann, damit es uns auch nach dieser Krise noch gibt. Eine gute Möglichkeit ist der Kauf von Gutscheinen.

Diese versenden wir – vorzugsweise – als PDF. Da ist weder ein Virus dran noch drin 😉
Kontakt via info@die-genussverstaerker.de

Zudem bieten wir, als eigentlich rein stationärer Laden, euch an, dass wir nun auch Weine, Gin, Rum und Whisky versenden.

Nutzt bitte die Möglichkeiten, die uns – wie auch anderen kleinen Einzelhändler – helfen, diese Situation ohne größeren Schaden zu überstehen.

So können wir danach wieder zusammen genießen und feiern.

WICHTIGE INFORMATION: Alle Tastings bis einschließlich 19. April werden verschoben

COVID19 („Corona“) bestimmt gerade alles. Das ist nun einmal so bei einer Pandemie. Wichtig ist es, dass wir alle unseren Beitrag dazu leisten, dass die Anzahl der Fälle nicht weiter so stark ansteigt. Daher werden ab sofort bis mindestens zum 19. April keine Tastings bei uns stattfinden. Es ist sicherlich auch in Eurem Sinne, derzeit nicht mit vielen Unbekannten 3 Stunden auf engem Raum zusammenzusitzen.

Alle Buchungen bleiben gültig. Wir werden alle Tastings nachholen. Selbstverständlich kann die Buchung auch für ein anderes Events bei uns verwendet werden. Sobald neue Termine absehbar sind, werden wir Euch informieren.

Bis dahin: Wascht Euch regelmäßig die Hände und helft mit, dass sich COVID19 nicht so schnell ausbreiten kann.
 
Das Team von »Die Genussverstärker«

Rückblick 2019

An dieser Stelle wieder ein großes Danke schön an mein Team, ohne dass es den Laden so nicht geben würde.

Was hat das Jahr so alles gebracht? Wir waren 2019 häufiger als zuvor auf regionalen Messen mit unseren Produkten. Wie in den Jahren zu vor auf der Whisky Time Frankfurt, Land und Genuss in Frankfurt sowie auf der Kronberger Genussmesse. Erstmals waren wir auch auf der Whiskymesse Rüsselsheim vertreten. Und im Oktober waren wir dann nach einem Jahr Pause wieder auf der Mühlheimer Whiskymesse. Auch bei Rad, Wein und Gesang waren wir nun das fünfte Mal mit einem Weinstand dabei.

Vielen dank an unsere Kunden, an die Besucher/innen unserer über 50 Tastings Im Jahr. Da konnten wir dieses Jahr auch prominente Gäste vorstellen. Pat Hock präsentierte die ersten Whiskys von St. Kilian, mit Felix Gröger feierten wir 20 Jahre Mackmyra und schon traditionell stellte Thomas Ide im Oktober seine Herbstabfüllungen von The Whisky Chamber vor. Bei offenen Proben waren Christin Jordan von Dalgaard & Jordan, Björn Steinemann von Invisus Wines und Patrick Völkel von Original Gin zu Gast bei uns. Spannend war das erste Kooperationstasting mit der Fachzeitschrift Spektrum Wissenschaft. Redakteuer Lars Fischer berichtete informativ zu Physik und Chemie beim Whisky, während ich dazu passende Whiskys auswählte.

Mit dem Team haben wir eine Destillerie-Tour durch Schottland gemacht und gemeinsam die Destillerien Kingsbarns, Deanston, Aberfeldy, Edradour und Auchentoshan besucht.

Zudem ist »Das Märktchen« mit unserem Ausschank eine feste Größe geworden und im September feierten wir bereits das vierjährige Bestehen. Ebenso schon traditionell ist unser vorweihnachtlicher Spaziergang »Bernard lädt ein«. Erstmals waren wir mit einem kleinen Weinstand auf dem Brücken- und Wallstraßenfest zu Gast bei Peggy Sue Vintage Mode.

Internationaler Besuch kam u.a. aus der japanischen Mars Distillery und der irischen Glendalough Brennerei.

Und unser Whisky-Stammtisch Plausch & Rausch ist zur festen Größe geworden, Etwa alle 4-5 Wochen treffen sich Whisky-Freund/innen, um gemeinsam Whisky zu verkosten, sich auszutauschen und neuer spannende Whiskys kennen zu lernen.

Vorschau auf 2020
Tja und was gibt es für dieses Jahr Neues zu berichten.

Die erste große Neuigkeit ist sicherlich, dass wir ab 2020 die Mühlheimer Whiskymesse als Veranstalter fortführen werden. Ansonsten haben wir im November viel zu feiern, denn dann können wir auch 10 Jahre »Die Genussverstärker« zurückblicken. Bis dahin wird es wieder spannende neue Tastings geben und auch auf regionalen Messen werden wir wieder vertreten sein.