Über Peter Reichard

Inhaber von Die Geussverstärker, aber vor allem Genussmensch und euer Local Dealer für Wein und Spirituosen // Stay Rude Drink Rebel

15. September: Rum around the World (Rum-Tasting)


Rum gibt es rund um die Welt und nicht nur in der Karibik. Denn die Heimat des Zuckerrohr liegt nicht in der Karibik, sondern in Asien. Wir nehmen euch mit auf eine Weltreise von Asien, Afrika, Europa und Amerika. Lasst euch von der Vielseitigkeit von Rum überraschen. Im Tasting lernt ihr natürlich auch den Unterschied zwischen dem sog. französischen, dem spanischen und dem britschen Stil kennen.
Und wie bei anderen Spirituosen aus unserem Sortiment gilt hier auch, Rum abseits des Mainstreams.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Rums reichen wir Weißbrot sowie Mineralwasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Rum und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 15. September 2019, Sonntag, 16 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

1. September: Faszination Portwein (Weinverkostung)


Portweine – Das ist portugiesisches Lebensgefühl pur. Doch in Deutschland sind sie in Vergessenheit geraten. Dabei sind sie lecker als Aperitif oder Digestif. Doch sie eigenen sich auch bestens als Essensbegleiter. Die Aromenvielfalt geht weit über die Süße hinaus, die die eine oder der andere zunächst mit Portweinen verbindet. Wir stellen die Bandbreite von Ruby, Tawny, Dry White bis zu gereiften Jahrgangs-Portweinen vor. Lasst euch überraschen und faszinieren.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 1. September 2019, Sonntag 16 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

2. Juni: After-Brexit-Whisky-Tasting


Keiner weiß, wie es am Ende so ausgehen wird mit dem Brexit, aber viele Whiskyfans zittern ein wenig, ob es wohl auch noch nach dem Brexit schottischen Whisky geben wird.

Doch unabhängig davon, wie sich die Preise oder Verfügbarkeiten verändern: Es gibt auch ausserhalb Schottlands wunderbare Whiskys. Dies wollen wir euch in dem Tasting zeigen. Da haben wir natürlich die wieder erstarkende Whiskytradition aus Irland, aber auch Frankreich, Deutschland, Schweden, Dänemark, Belgien oder Finnland bieten wunderbare Tropfen.

Für das Tasting haben wir folgende Whiskys geplant:

• St. Kilian German Whisky
• Rozelieures – torf-rauchiger Whisky aus Lothringen
• Mackmyra aus Schweden
• Armorik Whisky Breton
• Teeling Whisky aus Dublin
• Belgian Owl Whisky

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie Wasser. Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 2. Juni 2019, Sonntag 16 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

Martin empfiehlt … Gin


Eine wunderbare Verbindung von Ost und West schmeichelt schon in der Nase mit frischem Zitronengrasaroma. Die Niederländer machen es vor. Bobby‘s Schiedam Dry Gin ist meine Empfehlung für alle, die es ausgefallener mögen, wobei keineswegs eine überbordernde Exotik den Genuss stört. Traditionelle Indonesische Botanicals wie Zitronengras, Coriander oder Zimt mischen sich unauffällig mit Wacholder, Fenchel und Wildrosen. Klar, dass Schiedam mit der langen Genevertradition auch einen hervorragenden Gin kreiert hat, der übrigens vom Großvater Jacobus Alfons, für Freunde und Familie Bobby, inspiriert wurde. In eine moderne Interpretation der klassischen Geneverflasche abgefüllt, weist das aufgedruckte traditionelle indonesische Muster auf die gelungene Verbindung von Ost und West hin. Pur oder mit Fever Tree Indian Tonic. Das Zitronengras verleiht dem Gin den richtigen frischen Kick.

30. August: Gin made in Hessen (Gin-Tasting)

Gin kann auch hessisch. Im Fokus dieses Tastings stehen Gins aus Hessen, denn auch hier hat der Boom viele Brennerei zu eigenen Kreationen inspiriert. Wir präsentieren bei der Verkostung sechs aussergewöhnliche Gins – abseits der bekannten Marken und aus kleinen Manufaktur-Destillerien. Alles andere als alltäglich, dafür überraschend und lecker.

Mit dabei sind: Francois Gin (Hanau), GinGer (Frankfurt), Gin Sieben (Frankfurt), Little Crab Rheingau Gin, OriGINal Gin (Heusenstamm), Ursel Gin (Taunus)
(Die Gins können leicht variieren, da nicht immer alle Gins vorrätig sind.)

In der Pause gibt es ein paar Snacks zur Stärkung und zur Neutralisierung bieten wir Wasser und Weißbrot an. (Wie läuft ein Gin-Tasting bei uns ab?)

Bitte sorgt für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro inklusive Getränke (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstr. 63a, Offenbach
Datum/Beginn 30. August, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)