NEU Kilchoman Loch Gorm 6th Edition

kilchoman-loch-gorm-whisky-islay-offenbach-whisky

Der Loch Gorm ist die einzige Abfüllung von Kilchoman, die ausschließlich und durchgehend in Sherry-Fässern reift. Benannt ist sie nach dem See unweit der Brennerei.
 
Wie auch andere Abfüllungen der Islay Farm Brennerei entwickelt sich Loch Gorm jährlich ein Stück weiter. Die aktuelle 6. Edition wurde mit ausgesuchten Oloroso Sherry Butts aus dem Jahre 2009 komponiert und ist damit deutlich älter als alle bisherigen Loch Gorm Abfüllungen. Mit einer Auflage von nur 13.500 Flaschen insgesamt ist sie wiederum sehr limitiert.
 
Hat man ihn im Glas wieder diese Kombination aus Rauch und Torf, aber auch immer diese Orangen- und Zitronennoten, die dem Kilchoman eine frische Note geben. Nimmt man den ersten Schluck, dann geht es auf und ab mit Torfrauch und Schokolade sowie Gewürzmischung, von Zimt, Nelken und Kardamon. Dieser Geschmack bleibt lange. Wie immer bei Kilchoman ohne Kühlfiltrierung und naturalcolour.

Jetzt schon mal für Herbst und Winter vorplanen, denn von dieser Abfüllung kamen gerade mal 6 Flaschen zu uns.

Dazu noch zwei Fotos von unserem letzten Besuch bei der Destillerie.

kilchoman-stills-whisky-islay-offenbach-frankfurt
kilchoman-whisky-islay-offenbach-frankfurt 

NEU Kilchoman Loch Gorm 6th Edition 5/5 (100%) 1 vote

Drei neue Abfüllungen von The Maltman!

maltman-whisky-aktuelle-abfuellungen

1. Ein junger, aber dank seiner Oloroso Schlussreifung üppiger 8-jähriger Craigellachie, überzeugt mit kräftigem Antritt und voller Volumen, schwer wie ein Pudding mit Schokoladensoße.
  
2. Der wohl dunkelste bisher von Donald & Andy abgefüllte Malt ist ein kleines Mysterium, denn der Name der Brennerei darf nicht genannt werden. So trägt dieser Speysider aus dem Jahr 2002 den Titel „Secret Speyside“ und ist sicher schon ob seiner Farbe hochinteressant. Schwarz wie die Nacht! Er zeigt die volle Dark Sherry Wucht: Pflaumenmus, Brombeeren, Lakritz und dunkler Toffee. Wirhaben jedoch nur drei Flaschen bekommen. Also ranhalten, wer diesen tollen Tropfen kosten will.
 
3. Exklusiv für unseren Importeuer, Alba Import, abgefüllt wurde der zweite Mystery-Malt in diesem Bottling, der 7-jährige „Peat Dreams“. Sein rauchiger Charakter, der Aromen von süßem Torf, Räucherschinken aber auch Birne und Nelke zeigt, lässt auf einen Islay Malt schließen, was jedoch nicht der Fall ist. Er stammt von einer Highland Brennerei und zeigt trotz seiner nur 7 Jahre eine schöne Eleganz und Ausgewogenheit.

P.S.
Wir versenden keine Flaschen, da wir den stationären Fachhandel schätzen. Wenn am Ende alle nur noch Whisky online anbieten, wird es keine Whisky-Läden mehr geben. 
SUPPORT YOUR LOCAL DEALER!

Drei neue Abfüllungen von The Maltman! 5/5 (100%) 1 vote

NEU: Bunnahabhain »Hickory Molasses Glaze 2001, 14 Years« von Wemyss

bunnahabhain-hickory-molasses-wemyss-whisky

Nase: Kräftig und intensiv. Grillmarinade mit Datteln, Rübensirup und Zimt, Apfelessig, glasierte Schalotten, Cola. Orange und Nelke. 
Geschmack: Fleischig, würzig und üppig. Komplex und vielschichtig, erst Pflaumenmus, dann panierte Kottelets. 
Geschmeidig mit einer Spur Islay-Noten. 
Abgang: Etwas süßer Rauch und Walnuss. 

Sherry Puncheon, 771 bottles 

Distilled at Bunnahabhain Distillery 

 

NEU: Bunnahabhain »Hickory Molasses Glaze 2001, 14 Years« von Wemyss 4.8/5 (97%) 6 votes

Neue Single Cask Whiskys von James MacArthur eingetroffen

Auch die drei neue Abfüllungen vom schottischen »Old Master«, Arthur Winning, für seine James MacArthuer ausgesuchte Einzelfassabfüllungen in Fass-Stärke (Cask Strength) sind nicht nur lecker, sondern auch wie immer limitiert!
Zu finden im Sortiment bei uns im Laden

Aultmore, 14 Jahre, 54,8 %
Weihnachtliche Aromen wie Orange und Lebkuchengewürze

Craigellachie, 11 Jahre, 57,3 %
Toffee-Süße, Frucht und Kräuter

Highland Park, 13 Jahre, 57,5 %
Man nennt ihn auch gerne »Islay Park«, überraschend rauchig 

Neue Single Cask Whiskys von James MacArthur eingetroffen 4/5 (80%) 3 votes

Neue Whiskys eingetroffen – The Whisky Chamber

Diese Woche sind wieder drei Einzelfass-Abfüllungen schottischer Single Malt Whisky bei uns eingetroffen. Die Abfüllungen von Thomas Ide erfreuen sich bei uns immer großer Beliebtheit. Ausgewählte und hochwertige Malts in limitierter Auflage zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aultmore, 20 Jahre, 53,8 %, 0,5 l

Süße Vanillenoten mit einem Hauch Johannesbeerstrauch, süßes Malzbrot, Pudding (ein ideales Dessert), lange anhaltend und sehr rund

Macduff 14 Jahre, 61,1%vol, 0,5l (refill sherry)

sehr fruchtig, grüne Birne, Malz und die 61% Vol. spürt man kaum, der Abgang ist sehr lang, die süße Fruchtigkeit bleibt bis zum Schluss wärmend

Dalmore, 11 Jahre, 57,6%, 0,5l (ex Bourbon cask)
Marzipan & Rumkugeln, aber auch sehr floral mit einer leicht süßen Note von Malzbrot, Englische Marmelade und am Ende kommen ein paar Kräuter

Diese und weitere Malts finden Sie in unserem Sortiment im Laden in Offenbach.

(Fotos: The Whisky Chamber)

Neue Whiskys eingetroffen – The Whisky Chamber 4/5 (80%) 1 vote