Dark Chocolate und die Elefantenparade – Weingut Bietighöfer

dark-chocolate-weingut-bietighöfer-wein-offenbach-frankfurt

Gerade wieder zurück von der Jahrgangspräsentation und die beste Gelegenheit über die beiden neuen Weine vom Weingut Bietighöfer etwas zu schreiben: Den beginn macht der »Dark Chocolate«. Der Name erzählt schon etwas über den Geschmack des Weines. Dieses Cuvée verbindet alles was man so an einen samtig-weichen Rotwein legt. Dunkle Beeren, Bitterschokolade, Kakao und das alles zu großem Trinkspaß eingebunden. Dabei alles andere als marmeladig-süß, sondern Trinkspßa meint eben auch Trinkfluss, wozu es auch ein Prise Säure bedarf. Was Stefan da aus Pinotage, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder vermählt hat, ist einfach super. 

Die Weine sind ünbrigens nicht filtriert und haben etwas Depot, so dass man den letzten Schluck der Flasche nicht ganz ins Glas gießen sollte oder man hat ein Sieb oder gibt den Wein vorher in einen Karaffe. Aber das schmälert null den Geschmack und das zu einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Food-Pairing? Ja im Ernst, dazu passt dunkle Schokolade, egal ob als Kuchen oder einfach ein Stückchen pur. Aber auch zu Schmorgerichten oder zur Pizza mit Salccicia macht er eine gute Figur.

Musik dazu gefällig. Als Stellvertreter für alle Reserve Weine vom Weingut schmückt eine kleine Elefantenparade – mit Tiger selbstverständlich – das Etikett und daher die Toy Dolly mit Nellie the Elephant.

Dark Chocolate und die Elefantenparade – Weingut Bietighöfer 5/5 (100%) 2 votes

Von Tigern und Stinktieren – Sauvignon Blanc GR vom Weingut Bietighöfer

sauvignon-blanc-grand-reserve-fume-weingut-bietighöfer-offenbach-frankfurt

Das neue Erscheinungsbild vom Weingut Bietighöfer ist auf den ersten Blick sehr ungewohnt. Die Grand Reserve Weine zieren Tiger mit untrschiedlichen Assecoires bzw. Begleitern. Auf dem Etikett des Sauvignon Blancs GR wird ein Tiger mit einem Stinktier abgebildet und der Tiger hat eine Nasenklammer.

Öffnet man sie schwere metallene Kapsel mit dem Spruch »Drink Sophisticated«, zieht den Korken heraus, dann bekommt man einen kleine Ahnung was dieses Stinktier auf dem Etiektt auf sich hat. natürlich in einer gewissen, augenzwinkernden Überspitzung. Der Duft, der beim ersten Einschenken sich entfaltet ist eine Mischung aus Kräuter, aber auch etwas verschlossenem alten Weinkeller, dezent nur Holz, Rauch, grüne Paprika, aber auch viel überreife Frucht. Ein wahrer Aromenschwall. Lässt man ihm Zeit oder gibt ihn nach dem Öffnen in eine Karaffe, dann entwicklen sich die eleganten Aromen nach und nach. Einer meiner absoluten Lieblingsweine.

sauvignon-blanc-grand-reserve-fume-weingut-bietighöfer-offenbach-frankfurt-drink-sophisticated

Es ist ein kraftvoller Wein vom ersten Augenblick an, der die volle Aufmerksamkeit beim Genießen erfordert, aber trotzdem nicht kompliziert ist. Gerade etwas an der Luft und wenn er etwas Temperatur bekommt, ist er einfach umwerfend. Ich liebe diese Art von Sauvignon Blanc, der eben nicht das überbordene Maracuja, Stachelbeere und grüne Paprika hat an dem man sich so schnell satt trinkt.

Als Soundtrack dieses mal etwas Rockabilly-Sound von der Tiger Army:

Von Tigern und Stinktieren – Sauvignon Blanc GR vom Weingut Bietighöfer 5/5 (100%) 2 votes

25. Juni: BBQ-Weine – die perfekten Weine für Grill & BBQ-Gerichte

weine-fuer-bbq-grill

Die Jahreszeit für Gartenpartys ist da und die Grillsaison ist in vollem Gange. Lecker gegrilltes Fleisch, Gemüse, Salate, Barbeque-Saucen und vieles mehr was für eine gelungene Gartenparty oder BBQ notwendig sind, stehen schon bereit. Doch welcher Wein passt dazu?

Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor:
Ein frischer Aperitif-Secco, Weißweine, denen Salatdressings nichts anhaben können, Weine zu verschiedenen gegrillten Fleischsorten oder Fisch und passende Weine zu scharfen Saucen.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 38 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort die genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 25. Juni 2017, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

25. Juni: BBQ-Weine – die perfekten Weine für Grill & BBQ-Gerichte 5/5 (100%) 1 vote