26. Januar: Wein und Wild – ein kulinarischer Weinabend

26-1-18-wein-und-wild-verkostung-kulinarisch-offenbach-frankfurt

Winterzeit ist Wildzeit. Wir servieren zu kräftigen Winterweinen eine Auswahl an Wildpasteten, Wurst und Schinken von Reh, Hirsch und Wildschwein. Kein Tasting im klassischen Sinne, sondern ein Vesperplatte mit korrespondierenden Weinen zum Genießen. Ein unvergesslicher Wein- und Wild-Abend

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Weinen und Wildteller (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 26. Januar 2018, Freitag 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

26. Januar: Wein und Wild – ein kulinarischer Weinabend 5/5 (100%) 1 vote

24. November: Rotwein Vesper – kulinarische Weinverkostung

rotwein-vesper-weinverkostung-kulinarisch-offenbach-frankfurt

Die Tage werden Kürze es wird kälter und für viele Weingenießer löst der Rotwein nun die Weißweine des Herbst und Sommers ab. In dieser Verkostung stellen wir euch nicht nur unsere Rotweinempfehlungen vor für den Winter vor, sondern verbinden dies mit einer klassischen Vesper. Feine Wurst und Käse, u.a. vom Märktchen, welches Donnerstags bei uns am Platz gastiert, begleitend zu den ausgewählten Rotweinen. Eine kulinarischer und feucht-fröhlicher Genussabend.

Wir  reichen Weißbrot sowie stilles Wasser zwischen den Weinen.
Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive! 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de 

Preis 48 Euro inklusive Wein und Sekt sowie Pausensnack (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 24. November 2017, Freitag, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

24. November: Rotwein Vesper – kulinarische Weinverkostung 5/5 (100%) 2 votes

15. Oktober: Wein & Schokolade – ein kulinarischer Weinabend

wein-schokolade-weinverkostung-offenbach-frankfurt

Wein und Schokolade können sich geschmacklich perfekt ergänzen. Auch wenn das eine Genussmittel aus Trauben und das andere aus der Kakaobohne kommt, so gibt es doch viele Parallelen.
Wein wie Schokolade sind seit Jahrtausenden von menschen produziert, genossen und verehrt. Bringt man beide zusammen kann eine völlig neue Genusswelten entstehen. Wir zeigen im Tasting welcher Wein zu welcher Schokolade die beste Figur macht. Lasst euch überraschen von ungeahnten Kombinationen und Genüssen.


Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder im Laden:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 50 Euro inklusive Weine & Schokoladen (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstr. 63a, Offenbach
Datum/Beginn 15. Oktober 2017, Sonntag, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2–2,5 Stunden)

 

Foto: patronestaff/Fotolia

 

15. Oktober: Wein & Schokolade – ein kulinarischer Weinabend 5/5 (100%) 1 vote

3 neue Abfüllungen von Dun Bheagan: Laphroaig, Glenallachie, Glenburgie

dun-bheagan-laphroaig-14-hogshead

Nach längerer Zeit haben wir wieder drei neue Abfüllungen von Dun Bheagan reinbekommen. Das erste ist ein 14jähriger Laphroaig aus drei Hogsheads.
Und der ist wie ein waschechter Laphroaig sein soll, rauchig und salzig vom ersten Schnuppern bis zum letzten Nachklang. Man kommt sich vor als würde man direkt nebe der Kiln stehen mit dem Blick aufs Meer. Die Lederjacke wurde feucht vom Gicht und dazu eine Zigarre und am Strand ist gerade in Lagerfeuer erloschen. Nehmt all diese Aromen und ihr habt eine ungefähre Vorstellung von diesem »Froggi«. Nur 950 Flaschen wurde abgefüllt, nur wenige haben es zu uns geschafft.

Die zwei weiteren Abfüllunge wurden jeweils in Rotweinfässern gefinished.
Der 10jährige Glenallachie wurde in Corton Renardes Fässern nachgereift. 
In der Nase schon intensive Rotweinnote, Holz, Tannine, Fruchtnoten, die an Waldbeeren erinnern, dazu noch ein Eckchen Leder. Dies setzt sich im Geschmack fort. Auch hier wieder vom Rotwein geprägt, bekommt durch die Süße schon etwas Kompottartiges, aber die herbe Seite kommt nicht zu kurz.

 

dun-bheagan-glenallachie-10-redwine

Der Glenburgie 15 Jahre ist ein Single Cask und bekam ein Finish im Monthelie Rotweinfass. Aber der Rotwein hat sich hier nicht so stark durchgesetzt. In der Nase kommt süße Vanille, etwas tropische Früchte und Honig. Im Mund kommen dann die roten Früchte wie Cassis und Kirschen stärker heraus. Noch ausballancierter wie der Glenallachie, allein schon durch die längere Reife Zeit.

Alle Abfüllungen sind nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.

dun-bheagan-glenburgie-15-red-wine

3 neue Abfüllungen von Dun Bheagan: Laphroaig, Glenallachie, Glenburgie 4.5/5 (90%) 4 votes

15. September: Wein & Käse – eine kulinarische Verkostung

wein-und-kaese-weinverkostung-offenbach-frankfurt

Die Herstellung von Käse und Wein haben eine lange Tradition und beide bieten eine große Vielfalt an Aromen. Die Bandbreite reicht von Frischkäse, über Schnittkäse, gereiftem Käse bis hin zum Blauschimmelkäse. Hinzu kommen die Unterschiede durch die verschiedenen Milcharten – Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch –, die für die Herstellung von Käse verwendet werden.
In der Kombination sind Käse und Wein ein kulinarisches Traumpaar. Oder wie Heinrich von Kleist feststellte: »Käse macht erst geschickt die Zunge, Wein zu schmecken.«

Doch welcher Wein passt zu welchem Käse? Welche Käsesorten gibt es überhaupt? Sind Rotwein, Camembert und Baguette bereits die ideale Kombination? Diesen Fragen werden wir bei dieser Verkostung genussvoll nachgehen.

Während der Verkostung reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!
Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon: tasting@die-genussverstaerker.de 

Preis 50 Euro inklusive aller Weine und Käse (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 15. September 2017, Freitag, 20 Uhr (Dauer ca. 2,5–3 Stunden)

 
15. September: Wein & Käse – eine kulinarische Verkostung 3/5 (60%) 2 votes