25. Juni: BBQ-Weine – die perfekten Weine für Grill & BBQ-Gerichte

weine-fuer-bbq-grill

Die Jahreszeit für Gartenpartys ist da und die Grillsaison ist in vollem Gange. Lecker gegrilltes Fleisch, Gemüse, Salate, Barbeque-Saucen und vieles mehr was für eine gelungene Gartenparty oder BBQ notwendig sind, stehen schon bereit. Doch welcher Wein passt dazu?

Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor:
Ein frischer Aperitif-Secco, Weißweine, denen Salatdressings nichts anhaben können, Weine zu verschiedenen gegrillten Fleischsorten oder Fisch und passende Weine zu scharfen Saucen.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 38 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort die genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 25. Juni 2017, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

25. Juni: BBQ-Weine – die perfekten Weine für Grill & BBQ-Gerichte 5/5 (100%) 1 vote

19. Mai: Rosé ist cool – überraschend anders

rose-ist-cool-weinverkostung-19-mai-offenbach-frankfurt

Rosé-Weine sind immer noch verkannt. Sie sind nicht nur etwas für knallharte Kerle, wie man munkelt, sondern für alle ein frischer Sommergenuss. Ein Feuerwerk an Farben und Gerüchen – Die Aromen reichen von intensiven Erdbeer- und Himbeernoten zu dunkler Schokolade und Gewürzen. Die Farben von hellem Rosa bis fast dunklem Rot. Rosé ist zudem ein idealer Essensbegleiter, als Wein zu mediterranen Gerichten, aber auch zu Salaten, Fisch oder Geflügel. Und keinesfalls nur ein leichter Wein für den Sommer, Rosé kann viel mehr.

Wir möchten Sie mitnehmen auf eine Reise in die Genusswelt des Rosé und präsentieren Ihnen Weine junger Winzertalente aus Deutschland und darüber hinaus. 

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Weinen reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de 

Preis 38 Euro inklusive Weinen und Snacks (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstr. 63a, Offenbach
Datum/Beginn 19. Mai 2017, 20 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

19. Mai: Rosé ist cool – überraschend anders 5/5 (100%) 3 votes

9. Mai: Whisky & BBQ // Whisky und BBQ-Menü (5 Gänge)

whisky-bbq-mai-offenbach-frankfurt

Whisky und BBQ sind eine genussvolle Kombination. Der Whisky kommt jedoch nicht über das Fleisch, sondern zu jedem Whisky servieren wir einen passenden Gang vom Grill.
Wir werden jeden Whisky entsprechend vorstellen und auch etwas über die Hintergründe der Whiskydestillerien und der Whiskyproduktion berichten.
Zur Begrüßung gibt es einen Aperitif-Whisky und Sie können dabei dem Grillmeister schon mal über die Schultern schauen.
Bei diesem Abend begleitet uns Oliver Hess von der Rhein-Main-BBQ-Society. Einige von ihnen kennen ihn und seine Pastrami oder das Pulled Pork welches er jeden Samstag auf dem Markt im Hof in Sachsenhausen anbietet oder von seinen Grillkursen bei der Genussakademie.

Auf dem Grill bereitet er folgendes fünf gängige Menü zu:

  • Pastrami mit Krautsalat
  • Sate-Spiesse
  • Lachs von der Zedernplanke
  • Entrecote
  • gegrillte Früchte

Dazu gibt es Wasser und Weißbrot zum Neutralisieren zwischen den Gängen.

Dieses leckere Event wird dann nicht bei uns im Laden statt finden, sondern um mehr Genießern dieses Erlebnis zu ermöglichen, gehen wir in die benachbarte weinstube. Trotzdem sind die Plätze limitiert, so dass bereits ein frühzeitiges Anmelden und reservieren sinnvoll sein wird. Das erste Event dieser Art im Januar war bereits Wochen vorher ausgebucht.
Anmeldung per Mail: info@die-genussverstaerker.de

Preis: 85 Euro/Person inklusive 5 -Gänge-Menü, Whiskys, Wasser und Weißbrot
Ort die weinstube, Taunusstraße 19, 63067 Offenbach
Datum 9. Mai 2015, 19 Uhr

9. Mai: Whisky & BBQ // Whisky und BBQ-Menü (5 Gänge) 5/5 (100%) 2 votes

Schwur auf die Qualität – Weine von Daniel Brand

Daniel Brand aus dem pfälzischen Bockenheim hat uns mit seinen ersten Weinen gleich von Beginn an mit seinem Schwur auf die Qualität überzeugt. Seine Etiketten tragen eine stilisierte Schwurhand, eine Anlehnung an ein Relief an der Bockenheimer Martinskirche.

Er selbst sieht darin eine Vermittlung des Vertrauens. »Der Weinfreund kann also sicher sein, dass der Wein in der Flasche von hervorragender Qualität, die Produktion gewissenhaft und nachhaltig verlaufen, dass naturnaher Ausbau erfolgt, und dass jeder Jahrgang individuell und einzigartig ist.«

Da wir uns zunächst einmal nur von einem, dem ersten Jahrgang überzeugen konnte, ist es zunächst ein Versprechen, das aber durch die ersten Weinen bereits auf einem gelungenen Fundament steht. Vom Jahrgang 2011 füllte Daniel Brand einen Riesling aus der Lage Klosterschaffnerei und eine Scheurebe ab.

Der Riesling hat sehr komplexe Aromen, in der Nase finden man Melone, reife Äpfel aber auch einen Hauch Stachelbeere. Im Mund überrascht er posititv mit einer feinen Mineralität und langen Abgang sowie samtigem Schmelz. Die Mineralität und der Schmelz sprechen für Kalkstein-Vorkommen in dieser Lage. Beim Weinwettbwerb Mundus Vini erhielt er hierfür eine Silbermedaille.

Als Essensbegleiter ergänzt er gut Speisen mit hellen Saucen, harmonisiert zmit Kalbfleisch aber auch mit vielen Fischgerichten.

Adieu Sauvignon Blanc
Nun zu unserem Favoriten. Wir selbst sind – entgegen dem Trend – keine unbedingten Fans von Sauvignon Blanc aus Deutschland. Vielfach finden wir  bei viele Sauvignon Blancs zu wenig Ausgeglichenheit, eine zu dominate Säure, die einen zu schnell »satt« macht. Oft hat man nach einem Glas dann genug davon. Und schaut man sich an was Daniel aus seinen Scheureben herauskitzelt, fragt man sich ob man überhaupt Sauvignon Blanc benötigt. War Scheurebe lange nur als süß ausgebaute Weine auf dem Markt, so zeigen immer mehr Winzer was diese Rebe an herrlichen Aromen preis gibt, wenn man sie trocken ausbaut. Denn die Aromen, für die der Sauvignon Blanc steht, finden sich ebenso gut in der Scheurebe.

In der Nase zu erst grüne Paprika, Stachelbeere und Johannisbeere, aber auch etwas weißer Pfeffer. Im Mund dann frische und fruchtige Aromen von Melone. Die Mineralik bleibt lange und gibt dem Wein Rückgrat, trotzdem ein hervorragender Wein mit geringem Trink-Widerstand, der einfach Spaß macht. Solo oder hervorragend zu asiatischem Essen.

In Kürze wird es seine Scheurebe auch bei uns geben.

Shy Guy aka der Typ mit der Scheurebe
Daniel haben wir noch nicht persönlich kennen gelernt, aber spontan fiel mir zur wunderbaren Scheurebe, der Ska-Punk-Song von Nguru ein. Daniel nicht als scheuer Typ, sondern als der Typ mit der Schreurebe. Seine Weine gehen wie dieser Song nach vorne und haben richtig Power.
 

 

Schwur auf die Qualität – Weine von Daniel Brand 4/5 (80%) 9 votes