Alpstein VII mit Sherry-Cask-Finish von Säntis Malt

alpstein_saentis-malt-offenbach

Unter dem Namen Alpstein bringt Säntis Malts aus der Schweiz Sonderabfüllungen mit einem jeweils spannenden Fassfinishs heraus. Der Alpstein VII reift wie alle Säntis Malts zunächst für 5 Jahre in einem Bierholzfass und danach für ein weiteres Jahr in einem Sherry Fass. Herauskamen 1400 Flaschen. Die Flaschen sind handschriftlich nummeriert und vom Brennmeister unterschrieben.

Nase Zunächst ist er in der Nase ganz zart, nur wenige florale und kräutrige Noten sind zu spüren, dann kommt nach und nach der Duft von Trauben und Birnen hinzu und eine Brise von warmem Vanillepudding.
Geschmack Im Mund kommt eine intensive Noten von Gewürzen, die an Piment, Kardamon und Zimt erinnern, dazu etwas Trockenfrüchte und Karamell.
Abgang Er ist sehr trocken und nur im Abgang bekommt er ein leichte Süße, die dann aber schnell von Holznoten und nussigen Aromen abgelöst wird.

Wie alle Alpstein-Abfüllungen kommt er mit 48% in die Flasche und ist nicht gefärbt.

Diese limitierten Abfüllungen gibt es bei uns im laden, bernardstraße 63a, Offenbach.

Alpstein VII mit Sherry-Cask-Finish von Säntis Malt 5/5 (100%) 4 votes

Glenglassaugh Revival & Torfa – zwei neue Whiskys

torfa-revival-whisky-glenglassaugh

Mit diesen beiden Abfüllungen von Glenglassaugh haben wir zwei Whiskys einer Destillerie, die zuletzt von 1986 bis 2008 geschlossen war, neu im Sortiment. Mittlerweile gehört die Destillerie zu The Ben Riach Distillers Company. Neben sehr raren, teils weit über 30 Jahre alten Abfüllungen gehören diese beiden zu den nach der Wiedereröffnung destillierten Malts und zur Standard Range. Sie ermöglichen, trotz des noch jungen Alters, diese Destillerie und ihre Whiskys schätzen und lieben zu lernen.

Glenglassaugh Revival
Der Revival wurde unterandem in Rotweinfässern gelagert, welche neben dem Finish in Sherry Fässern, die Aromen wesentluch prägt. Kein Farbstoffe und keine Kühlfltrierung sowie 46 % machen ihn zu einem tollen herbstlich/winterlich anmutenden Malt.

Nase Karamell und Toffee mit Sherry Noten, dazu etwas von Milchschokolade und Honig. Pflaumen und Orangennoten sowie erdige Aromen und auch die Eichenfässer ölassen sich nicht verleugnen.
Geschmack rund und cremig. leichte fruchtsüße, die an Orangen und Pflaumen erinnern, dazu wieder etwas Schokolade und nussige Noten.
Abgang Mittellang mit Aromen, die an Glühweingewürzen erinnern

Glenglassaugh Torfa
Der erste Malt mit deutlichen Torfraucharomen aus der Destillerie. Aber dies ergibt sich nicht nur aus dem aktuellen Boom rauchiger Whiskys, sondern aus den alten Lagerbüchern der Destillerie ist ersichtlich, dass bereits 1890 dort mit getorftem Gerstenmalz Whisky gebrannt wurde. Torfa ist in einem alten schottischen Dialekt das Wort für Torf.

Nase Lagerfeuer und etwas salzige Seeluft mit Limetten, gelbem Steinobst und leichte Aromen von Ingwer und Pfeffer
Geschmack Süßlich, maritim und torfrauchig. Melone, Ananas, Bratapfel mit gerösteten Kekse sowie dezenten Anklängen von Heidehonig und Zigarre.
Abgang  wieder salzige Noten und rauch sowie würzige Fruchtaromen.


 

Glenglassaugh Revival & Torfa – zwei neue Whiskys 4.8/5 (97%) 6 votes

Impressionen vom Säntis Malt Tasting mit Detlef Sommer

saentis-tasting-offenbach-whisky1

Sozusagen als Warmup für die Whiskymesse in Rüsselsheim veranstalteten wir am Abend zu vor ein Special-tasting mit Säntis malt – Swiss Highland Whisky. Detlef Sommer ar an em Abend für die Destillerie bei uns im laden und hat die komplette Range der Whiskys vorgestellt.
Neben den Basisabfüllungen Säntis, Sigel und Dreifaltigkeit, konnten wir unseren Gästen die beiden Winter-Spezialabfüllungen Snow White I und II sowie die Single Casks Alpstein VII und VIII vorstellen. Den süßen Abschluss machte der Whisky Cream Likör Marwees.

Ein äußerst spannender und genussvoller Abend, der für den Whisky aus dem Appenzeller Land viele neue Freunde einbrachte.

saentis-tasting-offenbach-whisky2

An Hand einer Fassdaube eines Eichenfasses, in dem Bier zu vor gelagert wurde, erläutert Detlef Sommer, die Besonderheit der Säntis Malts.

saentis-tasting-offenbach-whisky3

saentis-tasting-offenbach-whisky4

Impressionen vom Säntis Malt Tasting mit Detlef Sommer 5/5 (100%) 6 votes

Geschenkset mit zwei Whiskygläsern – Kilchoman Machir Bay

kilochman-gift-pack-geschenk-set-whisky

Für viele Freunde torf-rauchiger Whiskys ist der Machir Bay der noch jungen Destillerie von Islay bereits ein Geheimtipp. Wer Ardbeg mag, wird ihn zu schätzen wissen.
Jetzt haben wir ihn in der edlen Geschenkbox im Set mit zwei Gläsern mit graviertem Logo der Destillerie.

Zur Verwendung kam fünf- und sechsjähriger Single Malt (schwer getorft, 50ppm), der in Bourbon Barrels und Oloroso Sherry Butts reifte.
Natürlich wird auch Machir Bay 2014 in Premium-Qualität abgefüllt – herabgesetzt auf 46% Vol. mit Islay-Quellwasser, ohne Kühlfiltrierung und in natural colour – ein Standard bei Kilchoman Distillery.

Nase starke Torfraucharomen kombiniert mit Zitrus Apfelkompott
Mund Feine Süße und Vanielle ergänzen die Raucharomen zu einem Geschmackserlebnis.
Abgang Der Machir Bay bleibt im Mund lange mit einem leicht öligen Charakter

machir-bay
Dieser Strand ist übrigens der Namensgeber der Abfüllung. Er liegt unweit der Farmdestillerie Kilchoman auf Islay.

Geschenkset mit zwei Whiskygläsern – Kilchoman Machir Bay 5/5 (100%) 2 votes

Zwei Mal Whisk(e)y Cream Likör // Coole Swan & Marwees von Säntis Malt

coole-swan-marwees-saentis-whisky-likoer

Coole Swan
Whiskey-Likör aus Irland, ja das kennt man, doch »Coole Swan« ist anders als das weitverbreitete pappigsüße Markenprodukt. Es ist ein Cream Liqueur, also ein Whiskey-Sahne-Likör, der mit besten Zutaten hergestellt wird: Single Malt und frische Sahne aus Irland treffen auf belgische Schokolade, Kakao von der Elfenbeinküste und Bourbon-Vanille aus Madagaskar. Dies alles wird im County Cavan zu einem wunderbaren Blend zusammengestellt und in eine wunderschöne Flasche gefüllt, die an die alten irischen Milchflaschen des 19. Jahrhunderts erinnern soll.

Die Hersteller von Coole Swan sind sehr stolz darauf, dass das Produkt aus 100% natürlichen Zutaten besteht – sogar der oft verwendete Zuckerkulör, der in vielen anderen Likören zu finden ist, fehlt hier vollständig, weshalb Coole Swan im Vergleich zu Mitbewerbern eher hell ist.

Übrigens, der Name »Coole Swan« hat nichts mit »cool« zu tun – er stammt aus dem Gedicht »The Wild Swans at Coole« des bekannten irischen Schriftstellers William Butler Yeats. Coole Park ist ein idylischer Park im County Galway an der irischen Westküste. Dies soll Sie aber nicht davon abhalten, den Coole Swan gekühlt zu genießen – ob mit oder ohne Eis ist reine Geschmackssache!

Whisky Cream Likör aus der Schweiz
Der »Marwees« ist geprägt von Nougat- und Caramelaroma, leicht süsslich, dickflüssig – und ein aussergewöhnlich angenehmer Nachgang. Der Säntis Malt Edition »Sigel« ist die Grundlage für diesen Whisky Likör.

Beide Whisk(e)y Cream Liköre lassen sich pur und gekühlt genießen, aber auch als leckerer Ersatz für Kaffeesahne eignen sie sich. Und Desserts, Kuchen und Eis werden mit Whiskylikör zu einem besonderen Genuss.

Beides gibt es bei uns im Laden in der Bernardstraße 63a in Offenbach, als große Flasche oder als Miniatur zum Probieren oder als kleines Mitbringsel.

Zwei Mal Whisk(e)y Cream Likör // Coole Swan & Marwees von Säntis Malt 5/5 (100%) 4 votes