21. Oktober: Rum-Tasting – 5 Länder & 6 Rums

rum-tasting-oktober-frankfurt

Rum ist nicht nur in der Karibik anzutreffen, sondern auch rund um den Erdball wird aus Zuckerrohr dieses Destillat hergestellt. Im Tasting lernt ihr die bandbreite der Aromen und Rum-Typen kennen. Dabei sind Rum aus Jamaika, der Dominikanische Republik, aber auch aus Mexiko, Venezuela und den Philipinen. Durch das Tasting führt Karsten Kuske von der Barschule Rhein-Main und präsentiert Rum von unserem Importeur Sierra Madre.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 42 Euro inklusive Rums und Snacks (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 21. Oktober 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

 

21. Oktober: Rum-Tasting – 5 Länder & 6 Rums 5/5 (100%) 2 votes

12. Oktober: Whiskyfrauen – Whisky für Frauen (Whisky-Tasting)

whiskyfrauen-whisky-tasting

Whiskyexpertin Ina Manthey führt zum zweiten Mal durch dieses Tasting für Frauen. Dabei räumt sie mit den Vorurteilen auf, dass Whisky nur etwas für harte Kerle ist, berichtet von der Rolle von Frauen in Vergangenheit und Gegenwart für die Whiskywelt – von Frauen als Destilleriemanagerinnen, Blendmasterinnen, Produktionsleiterinnen oder Whiskyhändlerinnen. Das Foto oben zeigt übrigens Bessie Williamson, die ehemalige Managerin der Destillerie Laphroaig auf der schottischen Insel Islay.

Im März gab es das erste Tasting, jetzt stehen andere Whiskys, Destillerien und Frauen im Mittelpunkt.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 30 Euro inklusive Whiskys und Snacks (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 12. Oktobr 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

Beitrag bewerten

28. September: Rum abseits des Mainstreams (Rum-Tasting)

rum-abseits-des-mainstreams-frankfurt-offenbach

Bei Rum denken wir meist an Piraten und Fluch der Karibik. In unserem Tasting zeigen wir euch die spannende Welt der Rums aus verschiedenen Regionen der Welt. Und wie bei anderen Spirituosen aus unserem Sortiment gilt hier auch, Rum abseits des Mainstreams. Ebenso wie bei Whiskys gibt es auch unabhängige Abfüller, die sich auf Rum spezialisiert haben. Mit besonderen Fasslagerungen und selten anzutreffenden Destillerien machen sie sich um die Rum Vielfalt verdient. Neben den beiden französischen Abfüllern Plantation und Compagnie des Indes sind die Kill Devil-Abfüllungen vom schottischen Independent Bottler Hunter Laing mit dabei. Leichte, sommerliche Rums, fruchtige aber auch herb-würzige Destillate mit Röstaromen von Kaffee- und Kakao werden wir vorstellen.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Rums reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 42 Euro inklusive Weinen und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 28. September 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

 

 

28. September: Rum abseits des Mainstreams (Rum-Tasting) 5/5 (100%) 1 vote

16. September: Die Magie der Fässer (Whisky-Tasting)

magier-der-faesser-whisky-tasting

Ein Großteil des Geschmacks eines Whisky entsteht bei der Fasslagerung. Dabei ist es von Bedeutung, dass gebrauchte Fässer verwendet werden. Denn je nach dem was vorher in dem Fass gelagert wurde – Sherry, Port, Rum, Wein – prägt dies den Whisky. Im Tasting stellen wir vier Whiskys und jeweils den entsprechenden »Vormieter« des jeweilige Fasses als Paar vor. Zum Beispiel einen Whisky aus dem Rumfass und einen Rum.

Mit dabei sind u.a.:
Hyde 10 Rum Cask – Rum
Fettercairn Red Wine Finish – Rotwein
Tomatin 14 Port Cask – Portwein

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781
Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl, bei Interesse wirklich frühzeitig Plätze reservieren!

Preis 48 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, 63067 Offenbach
Datum/Beginn 16. September 2016, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

 

16. September: Die Magie der Fässer (Whisky-Tasting) 5/5 (100%) 2 votes

10. September: Säntis Malts Präsentation – offenes Tasting

säntis-malts-offenes-tasting

Von Beginn an wurden die Säntis Kreationen international prämiert. U.a. hat Jim Murray den Dreifaltigkeit 2010 zum European Whisky of the year gekürt und beim IWSC, einem der bedeutendsten internationalen Spirituosen Wettbewerb, werden die Whiskys aus dem Appenzeller Land ausgezeichnet. Wir stellen euch die Bandbreite der Säntis Single Malt Whiskys vor. Neben den Standardabfüllungen, die von feinfruchtig bis rauchig-torfig reichen, werden wir auch die jährlichen Sondereditionen unter dem Label Alpstein vorstellen. Die Alpstein-Abfüllungen reifen, wie die sonstigen Säntis Malts in alten Bierholzfässern, werden aber dann noch 1 bis 2 Jahre in verschienden Wein oder Süßweinfässern gefinished.

Für dieses offene Tasting an einem Samstag fallen keine klassischen Tasting-Gebühren an, ihr zahlt lediglich einen Unkostenbeitrag pro verkostetem Dram. Dafür könnt ihr euch das Tasting frei einteilen, von 13 bis 18 Uhr haben wir geöffnet.

Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, Offenbach
Datum 10. September, 13–18 Uhr

 

10. September: Säntis Malts Präsentation – offenes Tasting 5/5 (100%) 2 votes