15. November: Malz vs. Malt – Craft Beer trifft auf Whisky (Tasting)

malz-va-malt-craft-beer-whisky--offenbach-whisky

Malz versus Malt steht für die Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten von Bier und Single Malt Whisky. Single Malt Whisky könnte man vereinfacht als ein destilliertes Bier ohne Hopfen bezeichnen. Es sind zwei genussvolle Getränke mit langer Tradition und gleichzeitiger Aktualität. Insbesondere beim aktuellen Trend des Craft Beers kann man viele spannende Aromen erleben.

Im Tasting verkosten wir unter anderem Whiskys, die in Bierfässern reiften und Biere, die wieder eine direkte Verbindung zum Whisky herstellen, sei es durch Whiskyfasslagerung oder durch die Verwendung von Whiskymalz. Craft Beer trifft auf Whisky.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Whiskys & Bieren reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Preis 40 Euro inklusive Getränke und Snacks (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 15. November 2017, Mittwoch, 20:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

15. November: Malz vs. Malt – Craft Beer trifft auf Whisky (Tasting) 5/5 (100%) 1 vote