Willkommen bei den Genussverstärkern

Hervorgehoben

Bei uns finden Sie Weine abseits des Mainstreams: Weine von jungen Winzern aus der Pfalz, Querdenkern aus Rheinhessen, innovativen Winzern aus Franken, Wagemutigen von der Mosel oder der Saar. Hinzukommt eine feine Auswahl an Weinen aus Italien, Frankreich und Spanien. Es erwarten Sie außerdem Single Malt Whiskys aus Schottland, von zart und fruchtig bis torfig-rauchig, von den Highlands bis zur Insel Islay sowie Whiskys von unabhängigen Abfüllern wie The Whisky Chamber, Dun Bheagan, A.D. Rattray, The Maltman, Spirit & Cask Range, Gordon & MacPhail, Weymss, Hepburn's Choice, Signatory Vintage, C & S Dram und The Whisky Trail. Neben den schottischen Klassikern haben wir die spannenden und eigenständigen Swiss Highland Malts von Säntis Malt, die schwedischen Mackmyra und die bretonischen Armorik im Sortiment.

Seit kurzem haben wir unser Sortiment um eine stetig wachsende Auswahl an Gin (Gin Sieben, Gin Eva, Gin Sul, Botanist, Darnley’s View, Ferdinands Saar Dry Gin, Berliner Brandstifter, Amato Wiesbaden Dry Gin, Madame Geneva, BCN Gin, Bobbys Gin, Brockmans, Sabatini Gin, Hoos Gin, Muscatel Gin, Copper Head, Vor Iceland Gin, Shettland Reel Gin, Colombian Treasure, Citadelle, Palatinatus Gin, B No1, Gin 19, Eden Mill, Gin Eva, Nordes, Ginself, Dreyberg, Kyrö), erweitert. Mittlerweile haben wir unser Sortiment an Rum (Abfüllungen von Plantation und Compagnie des Indes, Bonpland, El Dorado, Ron Matusalem, Appleton Estate, Dictador, Caroni, Cuate Rum, Revolte Rum, Meermaid Infused Rum, Mauritius Club, El Prohibido, Botucal, Don Papa, Saint James) sowie zwei hochwertige Wodkas (Freimut, OWL Rum) erweitert. Hinzu kommt ein wechselndes Angebot an Craft Beer (Heimbergers Craftbeer, Eulchen Bier, Kühn, Kunz und Rosen, Heimbergers Craftbeer, Ratsherrn, Crew Republic, Brew Dog u.v.m.) Wir bieten Genussevents, um euch die Aromenvielfalt von Wein, Whisky, Gin, Rum, Craft Beer und anderen kulinarischen Leckereinen näher zu bringen.

Laden: Bernardstraße 63a, Am Goetheplatz, Offenbach, Nordend, Ecke Bernard- und Ludwigstraße
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag, 15 bis 19 Uhr, Donnerstag 15 bis 20 Uhr, NEU Samstag 13 bis 17 Uhr
Das Märktchen: Donnerstags Ausschank von 15 bis 20 Uhr vor und in unserem Laden

Nächste Termine (orange Links für mehr Details und Anmeldung anklicken)

26. März: Die Welt des Rum entdecken AUSGBEUCHT
28. März Whisky-Menü in der Gutsschenke Hühnerhof
29. März: Gin typisch – Die Gin-Stile entdecken AUSGEBUCHT
2. April: Whisky, Ships & the Sea – Tasting mit musikalischer Begleitung von Bold Seamen All AUSGEBUCHT
5. April: Gin made in Germany NUR NOCH WENIGE PLÄTZE
7. April: Die Welt des Rum entdecken AUSGEBUCHT
9. April: Islay – The Peaty Beauty – Whisky-Tasting
12. April: Gin international AUSGEBUCHT
26. April: Gin typisch – Die Gin-Stile entdecken AUSGEBUCHT
28. April: Craft Beer – Bier neu entdecken AUSGEBUCHT
3. Mai: Gin made in Germany
5. Mai: Rum um die Welt
7. Mai: Whisky – Unabhängig durch Schottland
10. Mai: Gin typisch – Die Gin-Stile entdecken NUR NOCH WENIGE PLÄTZE
13. Mai: Spirits & Letters in Saarbrücken
17. Mai: Gin international
19. Mai: Rosé ist cool NUR NOCH WENIGE PLÄTZE
20. Mai: Offenes Cognac Tasting mit Sebstian Beul
21. Mai: Whisky – Blindtasting: Nur der Geschmack zählt
31. Mai: Worschd und Woi – Wein und feine Wurstwaren von unserem Marktmetzger
28. und 29. Juli: Rad, Wein & Gesang am Landgrafenring/Offenbach
7./8. Oktober: Whiskymesse Mühlheim

27. Oktober: The Whisky Chamber – Tasting mit Thomas Ide

Wir unterstützen Viva Con Agua – Sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht

468x60_1

Willkommen bei den Genussverstärkern 4.9/5 (97%) 21 votes

21. Mai: Whisky Blindtasting – Nur der Geschmack zählt

whisky-blind-tasting-offenbach-frankfurt-mai

Ein Whisky-Tasting bei dem nur Ihr Geschmack zählt – ein Blindtasting. Keine Sorge, Sie bekommen nicht die Auge verbunden, sondern gemeinsam werden wir Whiskys verkosten, von denen Sie erst am Ende erfahren aus welcher Destillerie, aus welcher Region und welchem Land sie stammen. Im Tasting werden wir Farbe, Geruch und Geschmack kennen lernen und jeder kann, wenn er möchte, einen Tipp zur Herkunft des verkosteten Whiskys abgeben.

Desweiteren erfahren Sie etwas über die Whiskyherstellung, über die Aromenwelt von Whisky sowie über das Schmecken und Riechen.  
Wir versprechen Ihnen einige ungeahnte Überraschungen.

In der Pause gibt es ein Buffet mit verschiedenen Käsen und zwischen den Whiskys reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail: tasting@die-genussverstaerker.de

Preis 45 Euro inklusive Whiskys und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Laden in der Bernardstraße 63a,
Datum/Beginn 21. Mai 2017, 16:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

 

21. Mai: Whisky Blindtasting – Nur der Geschmack zählt 5/5 (100%) 1 vote

La Hechichera – die Bezaubernde – Rum aus Kolumbien

la-hechichera-rum

Bei Rum denkt man vermutlich meistens an die Karibik, aber Rum gibt es weltweit. Während man mittlerweile mit Botucal aus Venezuela oder Ron Zacapa aus Guatemala kennt, sind Rums aus Kolumbien noch eher selten. Der Name »La Hechicera« bedeutet übersetzt soviel wie »die Verführerin« oder »die Bezaubernde«. Während die Altersangabe sonst üblicherweise bei Rum nur die ältesten Destillate angibt, die jüngeren werden jedoch nicht angegeben. Anders hier der Zuckerroherbrand lagerte zwischen 12 und 21 Jahre lang in ehemaligen Bourbonfässern. 

Auf Grund der langen Lagerzeit verbinden sich süße und holzige Aromen. Im Mund unheimlich weich und Aromen von Toffee, Orangenschalen, Röstaromen, Kaffee, etwas Tabak. Ein Gaumschmeichler ohne auf zu viel Süße zusetzen.

La Hechichera – die Bezaubernde – Rum aus Kolumbien 5/5 (100%) 3 votes

Cuate – Der Rum für Kumpels

Seit einiger Zeit führen wir die Rum des Abfüllers Liqour Company aus Berlin. Unter dem Namen Cuate – in der kreolischen Sprache für Kumpel oder Freund – gibt es mittlerweile vier Qualitäten. 

Cuate 01 ist ein nur minimal fassgelagerter heller Rum. Ein Blend aus barbados und Jamaika Rum. Vom jamaikanischen Rum bekommt er eine leichte Bananen Note. Ideal für Rum-Drinks, aber auch als leichter Sommergenuss pur.

cuate-01-rum

Der Cuate 04 ist bis zu vier Jahren gereift und kommt von der Karibikinsel Barbados. Er lagert in ehemalgen Sherry- und Bourbonfässern.
In der Nase einer leichte Süße mit einem Hauch Karamell. Geschmacklich das, was man sich üblicherweise beim Rum vorstellt. Exotische Frucht (reife Mango) dazu dezente Röstaromen und Milchschokolade und Vanille. Mit 38,7 Vol. % eine erfrischendes Leichtgewicht.

cuate-barbados-04-rum

Der Cuate 13 kommt von der gleichen Insel, lagerte aber bis zu 13 Jahren und ist deutlich stärker von der Fasslagerung geprägt. Er reift zusätzlich noch in ehemaligen Rotweinfässern.
In der nase etwas weniger Süß als der Cuate 04, dafür kommt zum Karamell noch Schokolade hinzu.

Dieser Rum hat mehr Holznoten, aber noch die typische exotische süße Fruchtnote, aber eher dunkle Früchte wie Pflaumen und Feigen, dazu dunkle Schokolade.

cuate-13-rum-barbados

Der vierte im Bunde, Cuate 06, kommt aus Belize. Dem mittelamerikansichen Land in der Karibik. Er lagerte nur in ehemaligen Bourbonfässern bis zu 6 Jahre. Er zeigt, dass Rum nicht nur süß ist, sondern viele weitere Facetten hat. In der nase viel Würze und Malz. Man könnt ihn fast für einen süßen Whisky halten. Dies setzt sich im Geschmack fort. Nur leichte Süße, dafür ein Strauß an Gewürzen, geröstetes Kokos, Malz, Vanille und Nüsse.

cuate-belize-rum

Bis auf den Cuate 06 sind alle auch als kleine handliche 200 ml Flasche erhältlich.

Cuate – Der Rum für Kumpels 5/5 (100%) 2 votes

August der Rote vom Weingut Benzinger

benzinger-august-wein

Volker Benzinger gehört zu unseren jungen Winzern – nicht auf dem Papier, sondern im Kopf was das Wein machen angeht. Bestimmt kein Punkrocker oder junger Wilder im klassischen Sinn, aber die Weine, Leute, da leckt ihr euch die Finger danach. Nach Jahrzehnten von klassischem Wein machen hat er sich beraten lassen und alles umgekrempelt. Bio, Handlese und Experimente. Auf die Experimente gehen wir ein anderes Mal ein. 

August ist ein Wein, den viele lieben. Boah, Mainstream!? Volle Frucht, dunkel, weich, samtig … ja das hört sich nach Mainstreams an. Echt nix schlimmes. Denn was schmeckt ist gut. August, also der mit Nachnamen Herold hieß, ist Namensgeber dieses Weins und damit halb klandestin die Rebsorte verschleiert. Denn sonst heißt es : »Nee, das trink ich nicht!« Schade, dann verpasst ihr einen geilen Wein. Hört doch auf eure Zunge, euren Bauch, auf euer Herz, statt auf Vorurteile. 

Zum Mainstream-Wein ein »Pop Song« von Neonschwarz »On a Journey«. Geile Kombi zum Chillen.

August der Rote vom Weingut Benzinger 5/5 (100%) 4 votes

5. Mai: Rum um die Welt (Rum-Tasting)

rum-tasting-offenbach-frankfurt

Bei Rum denken wir meist an Piraten und Fluch der Karibik. Zuckerrohr, die Grundlage für Rum wird von Asien bis Südamerika angebaut, Rum ist eine weltweite Spirituose und wir nehmen auch mit auf eine genussvolle Reise. In unserem Tasting zeigen wir euch die spannende Welt der Rums aus verschiedenen Regionen der Welt, aus Asien, Südamerika oder Europa. Und wie bei anderen Spirituosen aus unserem Sortiment gilt hier auch, Rum abseits des Mainstreams, allen voran Single Cask- und Specialabfüllungen von Plantation und Compagnie des Indes. Leichte, sommerliche Rums, fruchtige aber auch herb-würzige Destillate mit Röstaromen von Kaffee- und Kakao werden wir vorstellen.

In der Pause gibt es Snacks und zwischen den Rums reichen wir Weißbrot sowie stilles Wasser. Bitte sorgen Sie für eine gute »Grundlage« (Essen) vor der Verkostung und eine sichere Heimreise danach. Don’t drink and drive!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung via E-Mail oder Telefon:
info@die-genussverstaerker.de bzw. 0172. 7771781

Preis 48 Euro inklusive Rum und Pausenbuffet (pro Person)
Ort Die Genussverstärker, Bernardstraße 63a, am Goetheplatz/Nordend, Offenbach
Datum/Beginn 5. Mai 2017, 20 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

5. Mai: Rum um die Welt (Rum-Tasting) 5/5 (100%) 2 votes